Urlaubstagebuch. Tag 6. Donnerstag

Kind steht wie fast jeden Morgen um kurz nach sechs Uhr auf, geht runter zu Oma und Opa und ich döse weiter. Keine Ahnung, was die dann da unten machen. Inzwischen hat er sich einen Trick überlegt um die Lichtschalter im dunklen Treppenhaus zu bedienen. Er nimmt eine leere PET-Flasche und hämmert auf den Lichtschalter. … weiterlesen →

Urlaubstagebuch. Tag 5. Mittwoch.

Heute war Kinderdisko. Zwei Stunden lang ein spektakulärer Wutanfall am Morgen. Spontan das An- und Ausziehen verlernt. Was für ein Alarm. Selbst die Uroma, die eigentlich nicht mehr viel macht, kam die Treppe (DIE TREPPE! Ihr wisst, was das für Senioren bedeutet) runter und musste mal schauen. Nächstes Mal nehmen wir Eintritt. Am Nachmittag den … weiterlesen →