HASPA und behinderte Kunden

Die HASPA verliert gerade innerhalb von Stunden jegliches bei mir aufgebautes Vertrauen. Und der Kenner weiß, dass eine Bank NUR durch Vertrauen (aus Gründen) funktioniert. Respekt. Sensationelles Timing, so kurz vor den Paralympics. Ich bin generell auch der Meinung, dass wir alle „nur noch nicht behindert“ sind. So schnell geht das mit der Haspa. Faszinierend. … weiterlesen →

Regenschirmautomat Hamburg vs. Berlin

Eben erreicht mich eine Pressemitteilung mit einem solch beklopptem Thema, dass kann ich nicht einfach löschen. In Hamburg gibt es den ersten deutschen Regenschirmautomaten! Sie finden den Regenschirmautomaten in der größten Parkgarage Deutschlands, der Contipark-Tiefgarage „Überseequartier“ in Hamburg. Klicken für Karte und Anfahrt. Dem Shitwetter sei Dank, endlich kann ich einen Regenschirm am Automaten ziehen … weiterlesen →

Notruf per SMS Hamburg vs. Berlin

Eine kleine Geschichte des Technologiestandortes Deutschland und seinen Amtsstuben. Ich habe heute gelernt: Es gibt in Deutschland für Hörgeschädigte die Möglichkeit, per SMS oder FAX im Notfall einen Notruf, bzw. ein Notfax an die Polizei zu senden. Dank der deutschen Bundesländerkleinstaaterei wird dies in jedem Bundesland unterschiedlich gehandhabt und ist bislang nur in Berlin, Brandenburg … weiterlesen →

Daten für soziale Suche in Google

Businesscontent, Linksammlung, Videos. Ein, zwei, drei Anmerkungen zu einer Änderungen, die uns Internetfuzzies in den Firmen beschäftigen wird. Ich fasse mich kurz. Google und co. berücksichtigen seit einer Weile Daten aus sozialen Netzwerken in den Suchergebnissen. Das wird in Zukunft höchstwahrscheinlich zu mehr als dramatischen Änderungen in den Suchergebnissen führen. Foto: Whatever it is they … weiterlesen →