Blog-Vermarktung oder Pfandflaschensammeln?

Wie verdiene ich Geld mit meinem Blog? Eine beliebte Frage, die auf der re:publica diskutiert wurde und ein Thema, zu dem ich regelmässig gefragt werde. Die Experten auf der re:publica können das Thema gravierend sinnvoller erklären als ich. Wenn meine Wenigkeit über Blogvermarktung schreibt, sieht das wie folgt aus. Foto: Bierfasspfand – die lohnende Alternative … weiterlesen →

Musikalische Pfandflaschen Hamburg vs. Berlin

Neulich war Sylvester und ich hatte die Spitzenidee, am Sylvester morgen bei Toom die Getränke für den Abendlichen Umtrunk zu besorgen. Bei der Gelegenheit wollte ich schnell noch ein paar Pfandflaschen zurück bringen. Doch halt, was sahen meine vom renovieren entzündeten Augen da? Auf sämtlichen Colaflaschen waren noch die Deckel mit diesen niedlichen iTunescodes drauf. … weiterlesen →

Pfandflaschen Hamburg vs. Berlin

Immer wieder Samstags gibt es Pfandflaschenalarm. Als Altersvorsorge taugen sie nicht, das habe ich inzwischen eingesehen, daher bringe sogar ich ab und an ein paar Flaschen zum Kiosk, Laden, Supermarkt um die Ecke. So auch letztes Wochenende, allerdings hat Hamburg da so seine Eigenheiten. Ich wollte nur Pfandflaschen wegbringen. Das Auto ist verschrottet, daher wurde … weiterlesen →

Pfandflaschenalarm Hamburg vs Berlin

Heute morgen ist meine Mitbewohnerin abgereist Richtung Sardinien zum Dreh und sie ist als Kamerassi mit dabei. Ganze sechs Wochen wohne ich hier jetzt alleine. Mit einem Balkon auf den den ganzen Nachmittag die Sonne knallt mit Blick ins Grüne, mit Vögeln und Getier im Garten. Das wird ein Spass, jetzt muss ich den Bauch … weiterlesen →