Spaß aus dem Maschinenraum. URL umbauen in WordPress – warum einfach wenn es auch kompliziert geht?

Notiz an mich selbst. Wieder etwas gelernt. Wieder etwas zum Teilen. Ist langweilig für die meisten. Sorry. Foto Diverted traffic by duncan with Some rights reserved Ich habe die URL im Blog geändert. Fragt nicht warum und bitte labert mir jetzt keine „das macht man aber so-und-so nä-nä-nä“ Klugscheißer-Frikadelle ans Ohr. Ich weiß, dass der … weiterlesen →

Notiz an mich selbst: Responsive Links

Ich bastel mal wieder an meinem Layout herum. Warum nicht, ich habe ja sonst nix zu tun. Da ich seit einer gefühlten Ewigkeit bereits das reaktionsfähige von iA³ Template for WordPress nutze (das mich zwischendurch total annervt, aber trotzdem schick ist), werde ich auf dem reaktionsfähigen Weg bleiben. Abgesehen von solchen Micro-Webseiten wie Blogs gibt … weiterlesen →