Warum mir, aus völlig anderen Gründen, Sven Regener seit Jahren egal ist

Damals, in Berlin, lernte ich eines Nachts H. kennen. H. war eine bezaubernde Frau in der Blütezeit ihres Lebens, sehr belesen, sehr redsam, extrem schlau (wirklich blitzgescheit), ist lustigerweise fast zwei Köpfe kleiner als ich und trug beim ersten Kennenlernen irgendwas mit Leopardenmuster. In den ersten Wochen des Kennenlernens beeindruckte mich ihre Büchersammlung. Jede Menge … weiterlesen →

Hundehaufen Hamburg vs. Berlin

Hundehaufen in Berlin, das ist und bleibt eine unendliche Geschichte, insbesondere bei 55 Tonnen von dem Zeug pro Tag. Der Berliner an sich kann, wahrscheinlich aus genetischen Gründen, niemals verstehen, warum ausgerechnet sein lieber Hund anderen Menschen ein Ärgerniss sein könnte. Insbesondere die Hundehaufen, das versteht er schon gar nicht, das ist doch alles biologisch … weiterlesen →

Hinweisschilder Hamburg vs. Berlin

Hamburg ist eine saubere Stadt. Zumindest höre ich das des öfteren. Die U- und S-Bahnen sind nicht so dreckig, es gibt weniger Hundehaufen auf der Strasse, das Laub wird ab und an weggeräumt und selbst bei Stadtteilfesten räumen die Hanseaten ihre Pappbecher zum nächsten Mülleimer. Wie der Hanseat seine Stadt sauber zu halten hat, steht … weiterlesen →

Schwarzgeld stinkt nicht, Sven schon.

Ich bin ein Kinofilmplakat und ich bin der im Mülleimer. Kaum ist man mal für ein paar Tage weg, schon wird das eigene Leben verfilmt. Zack, einfach so. Dann auch gleich mit so einem hübschen Titel. „Bis zum Ellenbogen“ heisst der Spaß. Sven ist eine Leiche, die auf einem kriminellen Beutezug zweier unterschiedlicher Zeitgenossen so … weiterlesen →

Mülleimer-Wartung Hamburg vs. Berlin

Diese lustigen Mülleimer hatte ich ja schonmal im Blog, siehe Magische Unterflur-Mülleimer Hamburg vs. Berlin. Neulich stehe ich vorm Mercado rum, knabber an meinem Brötchen vom billig-Bäcker und konnte zusehen, wie eine Firma aus Holland eine halbe Stunde den Mülleimer gewartet hat. Das ist wieder so eine „sparen, aber nur auf dem Papier“ Geschichte. Die … weiterlesen →

Magische Unterflur-Mülleimer Hamburg vs. Berlin

Die Hamburger Stadtreinigung hat sich was ganz modernes aufquatschen andrehen gekauft. Zehn sogenannte Unterflur-Papierkörbe stehen jetzt in Ottensen vorm Mercado und warten auf Müll. Das ist also ein Mülleimer, der über einem Rohr im Boden steht. Einmal in der Woche kommt jemand und kurbelt das Ding aus dem Boden und entleert es. Anerkanntes Prinzip, wenn … weiterlesen →