20:50 Uhr. Growth. Geschäftsreise. Garten. Juni.

Morgen gehe ich seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder auf Geschäftsreise. Ich bin ein schlechter Geschäftsreisender, denn Reisen strengt mich total an. Allein der checkin Prozess und seine vierhundert Upselling Versuche, es ist ein Traum, erstaunlich, dass das überhaupt funktioniert. Ich fliege nach Amsterdam und ich habe immer noch nicht verstanden, wie ich von dort …

weiterlesen20:50 Uhr. Growth. Geschäftsreise. Garten. Juni.

13 Uhr. Cloer Waffeleisen. Das soll wohl am besten sein.

Heute gelernt. Das ist angeblich das beste Waffeleisen der Welt mit unglaublichen eintausend Bewertungen. Beinahe 1000 Rezensionen finde ich erstaunlich viel für ein schnödes Waffeleisen. [amazon_link asins=’B000094G32′ template=’ProductAd2′ store=’hamburvsberli-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2ef0bfff-320e-11e7-bf20-f76372b744b8′] Waffeleisen So sieht das Waffeleisen aus. Da können sie jetzt klicken (Amazon-Werbelink) und sich das Waffeleisen kaufen. Der Hersteller dieses Waffeleisens ist ein Musterbeispiel …

weiterlesen13 Uhr. Cloer Waffeleisen. Das soll wohl am besten sein.

Wilde Einkauswagen liefern Einkäufe

Ab und an sehe ich auf dem Weg durch unseren Stadtteil wilde Einkauswagen. Manchmal fotografiere ich die und stelle sie auf Instagram oder sonstwo online und vergesse anschließend, dass da Einkaufswagen standen. Anders als einige Lokalpolitiker, die sich in der lokalen, kostenlosen Zeitung regelmäßig über die wilden Einkaufswagen beschweren. Wilde Einkaufswagen sind für einige Leute …

weiterlesenWilde Einkauswagen liefern Einkäufe

39 & 2

Kind 2 und ich hatten gestern Geburtstag. Es war ein toller Tag. Wie fast immer am Geburtstag hatte ich frei und freute mich über sehr viel Zeit zum Lesen und, Dank des gleichzeitigen Geburtstag von Kind 2, ausprobieren diverser Spielzeuge. Inzwischen bin ich so alt, dass ich Hausschuhe zum Geburtstag bekomme und mich darüber freue. …

weiterlesen39 & 2

Der Clusterfuck mit Android und warum ich mir demnächst endlich ein Windows Phone kaufe

Ich besitze ein Huawei Ascend P6 Handy. Damit war ich bis neulich sehr glücklich. Es war schnell, es hat einen großen und brauchbaren Bildschirm, die Akkulaufzeit war ganz okay und insgesamt war alles gut im Sinne von „funktioniert super“. Dann kam diese Meldung, dass ALLE Android Versionen kleiner 4.4 einen ziemlich fiesen Fehler enthalten. Fies …

weiterlesenDer Clusterfuck mit Android und warum ich mir demnächst endlich ein Windows Phone kaufe

Was mein Blog kostet

Dieser sensationell lustige Artikel http://www.gourmetguerilla.de/2015/02/ein-blog-im-monat-kostet-und-warum-die-leser-das-wissen-sollten/ dient heute als Vorlage für die wunderbare Frage, was so ein Blog eigentlich kostet. Warum ich den Artikel lustig finde? Die Autorin nimmt den Mindestlohn als Maßstab für alle ihre Tätigkeiten und listet in einer lustigen Milchmädchenrechnung alles mögliche auf, was irgendwie Kosten verursacht. Die Liste ist selbstverständlich totaler Stuss, …

weiterlesenWas mein Blog kostet

Heute gelernt. Es werden keine Glühbirnen mehr für Fahrräder hergestellt

Der Fortschritt. Da ist er wieder. Am Rad von Kind 1 ist das Licht kaputt. Vorne und hinten hat es das Leuchtmittel zerlegt. In der Mittagspause beim niedlichen Fahrradladen Lichter gekauft und gelernt, dass keine neuen Glühbirnen produziert werden. Faszinierend, oder? Wenn die Lagerbestände aufgebraucht sind, muss man LED kaufen. Auch gelernt: Heutzutage kauft man …

weiterlesenHeute gelernt. Es werden keine Glühbirnen mehr für Fahrräder hergestellt

Dropbox is dead. War nett mit dir, aber du bist durch.

Dropbox, du warst so super. Vor Jahren hast du mir zum ersten Mal Dateien auf zwei Computern synchronisiert. Unfassbar. Ich habe damals sehr gestaunt, wie einfach und problemlos du das kannst. Ich staune eigentlich immer noch, dass das alles überhaupt funktioniert. Du hast Videos und hunderte Fotos der Kinder innerhalb der Familie geteilt. Es gab …

weiterlesenDropbox is dead. War nett mit dir, aber du bist durch.