Hamburger Geschenke: Die Namen der Hamburger Stadtteile. Woher sie kommen und was sie bedeuten. Komplett von A – Z

Ha. Super. Woher kommen die Namen der Hamburger Stadtteile? Eimsbüttel? Curslack? Horn? Langenhorn?? Lurüp??? Ich könnte es jetzt googeln, aber dann ist der Spaß ja vorbei. Hamburg hat eindeutig die bekloppteren Stadtteilnamen als Berlin, gar keine Frage. Das ist so preiswert, dann kann man mal kaufen. Buch [amazon_link asins=’3434525459′ template=’ProductAd2′ store=’hamburvsberli-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’f91407cc-32dd-11e7-b272-6f983019b8ab‘]

Hamburg: Meiendorf (und Volksdorf) aber nicht Rahlstedt

Meiendorf ist ein Ortsteil des Hamburger Stadtteils Rahlstedt und Meiendorf ist niedlich. Seit knapp drei Jahren wohnen A., H. und ich in Meiendorf. In einer bezahlbaren dreizimmer Wohnung mit 30qm Terrasse, dicht am Wald, Bus vor der Tür, zur U-Bahn Meiendorfer Weg nur 7 Minuten zu Fuß. Abgesehen davon, dass unser Haus wahrscheinlich abgerissen wird, …

weiterlesenHamburg: Meiendorf (und Volksdorf) aber nicht Rahlstedt

Astra Arschkalt – das schmeckt schonmal deutlich dunkler, da wird auch gleich warm

Das ist unfassbar groß. Ich kann es nicht in Worte fassen, aber viel mehr Hamburg geht nicht. Beachten Sie bitte, dass das Astra Bier vor einem Flensburger Schild in sensationeller Beleuchtung getrunken wird. Nehmen sie sich die Zeit, es ist fast so gut wie für ein paar Minuten auf die Elbe schauen. Foto: Urtypisch von …

weiterlesenAstra Arschkalt – das schmeckt schonmal deutlich dunkler, da wird auch gleich warm