Urlaubstagebuch. Tag 7. Freitag.

Foto: Kein Tiger, aber mit Hörnern. Some rights reserved Einer der ruhigeren Tage. Kind hatte offensichtlich Heimweh. War anhänglich. Darum vormittags viel in der Wohnung mit Playmobil und Bauklötzen gespielt. Später dann Fußball im Garten mit dem Kleinen und Opa und Oma im Wechsel. Inzwischen fetzt Fußball mit dem Lütten. Er trifft nicht nur den … weiterlesen →

Die Spree – in Hamburg

Warum sagt mir das denn keiner? Die Spree! In Hamburg! Da habe ich eben bei sankt-georg.info etwas über das Festival am Spreehafen gelesen und bin sofort Feuer und Flamme dafür, weil das ist ja am Spreehafen. Da könnte ich mich immer ans Wasser setzen, wenn ich denn mal Heimweh nach Berlin habe, und leise meine … weiterlesen →

Berlinkollektiv und Hamburg vs. Berlin

Kinder, ist das nicht toll? Ich bin nicht der einzige depperte Voll-Pfosten der aus Berlin auszog und anschliessend die vielen ‚dit is ja voll anders hier‘ Erkenntnisse in ein Blog zimmert. Find ich irgendwie beruhigend. Sehr sogar. Besuchen Sie berlinkollektiv.com. Aus Stockholm wird dort geschrieben. Schon schlimm mit dem Anfänglichen Heimweh. Das kenne ich. In … weiterlesen →