Tagebuchbloggen. Wenn beim Alpenglühn

Wir uns wiedersehen. Schlimmer Ohrwurm, nervt mich tatsächlich seit 5:30 Uhr. Anders als die Langschläfer in der Innenstadt muss ich hier in Suburbia-Hamburg Meiendorf zeitig los um den Zug um 7:08 Uhr nach Berlin zu erwischen. Im Zug muss ich mir dann wahrscheinlich ansehen, wie der Herr Jovelstefan wichtige Arbeitspapiere liest. Ich werde ihn mit … weiterlesen →

Bohème Sauvage Berlin vs. Hamburg

Die ‚Bohème Sauvage‚ und die ‚Gesellschaft für mondäne Unterhaltung‘ kommen extra aus Berlin ins Übel und Gefährlich nach Hamburg. Das ist ja mal was. So viel Berlin gibt es selten in der Hansestadt. Aber der Reihe nach. ‚Bohème Sauvage‘, schon mal gehört? Das ist das da: … keine Party, sie ist ein rauschendes Fest zu … weiterlesen →

Ein Hamburg Berlin Blog – Frische Brise

In meinen Hamburg-Berlin Zaubermaschinen tauchen regelmässig schöne Hamburg-Berlin Blogs auf. Frische Brise – Berliner Luft in Hamburg ist eines davon. Dort schreibt eine Berlinerin, Neuhamburgerin, Mutter von 3 Kindern, Ehefrau des besten Mannes der Welt, Kontaktlinsenträgerin, Backfee, Porzellansammlerin, Nähmaschinengeradeausnäherin, Farbenkleckserin, Bücherwurm, Flohmarktgängerin, Filmfan, Wasserratte. Das ist ein lesenswertes Blog. Auch wenn ihr alle keine Mutti … weiterlesen →