WordPress Multisite. Wochenmarkt Volksdorf. Plastikfrei. Schuhe putzen. Twitter Musik. Panini Heft voll.

Heute morgen WordPress Zeug gelesen und kurz ausprobiert, dass man ja relativ einfach Beiträge und co über eine WordPress Multisite hinweg pushen kann. Warum sehe ich das erst jetzt? Krass, wieviel Zeit ich mit sowas in Zukunft sparen werde, aus noch zu bloggenden Gründen kann ich sowas ja jetzt machen: Broadcast.

Ich hatte eigentlich Zeug bzgl support.google: Tell Google about localized versions of your page gesucht, denn Google hat seinen href lang Artikel aktualisiert und mehrsprachige Inhalte auf einer Webseite in zig Sprachen, zig Ländern und sehr sehr vielen Personen in den Griff zu bekommen ist meine nächste Challenge.

Kann man eigentlich nur richtig machen, indem man alles wegschmeißt und neu anfängt, denn das ist arg komplex und Laien leider nur schwer vermittelbar (man bekommt da schnell Kopfschmerzen, es ist wirklich kompliziert).

Falls man, wie ich, das nachträglich mit der Brechstange in die Kiste reindöngelt, hilft sowas hier: Multisite Language Switcher

Wochenmarkt Volksdorf

Neues vom Markt. Heute morgen Milch, Obst, Gemüse, Käse, Blumen, Backfisch und co gekauft. Gelernt, dass der Vogelfuttertyp aufhört.

Das ist ein älterer Herr, der neben diesem niedlichen Drogeriestand einen selbstgebauten Stand für Vogelfutter hat. Aus unbekannten Gründen gehen die Vögel auf sein Futter total ab. Die lieben das. Und jetzt hört er altersbedingt auf und ein neuer Vogelfuttertyp wird irgendwann mit einem neuen Stand weitermachen.

Aufgrund Sommerferien fehlten heute etliche Stände und mein Einkaufs-Flow hatte Issues, da war nix im Flow, alles anders.

Plastikfrei

Einer der wenigen Nachteile an dieser Plastikfrei-Nummer ist das hier:

Berge von Leergut und die Milch fehlt im Bild.

Früher dachten wir immer, Pfand wird mal unsere Altersversorge, aber selbst das klappt nicht mehr, denn zwei solche Taschen voll mit Leergut bringen nur fünfnochwas.

Gleichzeitig aber mehrere Kilo Plastik gespart und das ist es wert.

Schuhe putzen

Sensationelles Weltschmerz-Video gesehen. Es gibt tatsächlich einen Schuhputzladen. Also ein Schuhe-gründlich-putzen Laden, nicht so Typen, die an der Straße sitzen und Schuhe eincremen, aufbürsten und polieren.

Sowas verstehe ich nicht. Bei aller Liebe, aber warum machen Leute sowas? Haben die keine Waschmaschine, Waschbecken oder Seife zu Hause?

Twitter Musik

Jup. Genau so.

Panini Heft voll

Waren auf der Panini Tauschbörse in Fuhlsbüttel und tatsächlich das Heft voll bekommen. Das war der letzte Sticker! Hurra. Das war voll der Akt. Drölfzighundert Leute angesprochen, Kartenstapel durchgeschaut, getauscht, gehandelt, ver- und gekauft und jetzt ist es geschafft. Yeah.

Die letzte Karte

Jetzt gucken wir Fußball.

Schreibe einen Kommentar