Wespe. Baum. Gelbe Tonne. Einschulung. 1$ Baum. Tassen.

Am Morgen passierte dies hier. Haustür geöffnet, zack, Stich auf den Kopf. Die Familie war amüsiert, ich war kurz vor Aaaargh.

Tut am Abend immer noch weh. Kollege schlug vor, mir eine heiße Tasse Kaffee auf den Kopf zu stellen, weil Hitze irgendwie hilft.

Baum

Am Abend an der Ubahn war Feuerwehr am Start.

Straße gesperrt. Motorsäge. Dicken Ast entfernen. Habe kurz zugeschaut. Bin dann nach Hause gelaufen, denn mein Rad steht genau in der Mitte des Bildes. Im Zentrum des Geschehens. Laufen war aber auch mal wieder ganz nett. Unterwegs den Jurafunk Podcast gehört. Laufen und Podcast geht ja bekanntlich immer ganz gut.

Gelbe Tonne

Ein Tag für die Tonne. Irgendwie. Platz haben wir noch. Die gelbe Tonne muss raus. Angesichts dieser Plastikfrei-Nummer mal geschaut, ob das alles klappt und siehe da, es ist noch Platz in der großen Tonne.

Das ist der gelbe Müll von vier Personen in zwei Wochen. Das ist, im Vergleich, nicht viel. Erstaunlich. Denn früher (also vor ein paar Monaten) war die immer fast voll. Faszinierend.

Einschulung

Heute war in Hamburg Einschulung. Heute Morgen etliche Erstklässler auf den Weg zur Schule gesehen. Ich mag das sehr. Die freuen sich so. Großes Ding, wir sind nächstes Jahr auch mit dabei. Heute gäbe es hier eine kleine Schultüte zum Start der Vorschule für Kind 2. Sie werden so schnell groß. Toll.

1$ Baum

Im Büro gelernt, dass man für nur einen einzigen Dollar einen Baum pflanzen lassen kann. Die Firma hatte ein Event und pro Dings wird ein Baum gespendet. Das war mir neu. Mache ich auch mal. Anstatt Eis essen kaufe ich zwei Bäume. Oder drei. Oder vier. Kann man machen auf onetreeplanted.org.

Tassen

Dann war noch etwas mit dem Flohmarkt der Schule. Überlegt, von Einwegbechern auf Tassen umzusteigen. Aber das kann und will ich nicht alleine machen, dass muss zusammen mit der Schule gemacht werden.

Sinnvolle Tipps auf Twitter bezüglich „woher bekomme ich für die Schule preiswert 200 Tassen“ bekommen. Sieht so aus, als wird das tatsächlich preiswert. Damit würden wir sehr viel Müll sparen.

  • Ikea anschreiben, die spenden manchmal für sowas
  • Generell immer Gastrobedarf, weil stapelbar und geht nicht so schnell kaputt, kostet aber
  • Auf Alibaba.com kaufen, extrem preiswert, aber 1-2 Monate Lieferzeit, weil kommt mit dem Schiff aus Asien
  • Bei Metro oder Ikea kaufen (schwierig für den Schulverein)
  • Ebay und Gastronomie Auflösungen
  • Beim örtlichen Sozialkaufhaus

Mal schauen, ob die Spülmaschine da mitmacht, ob wir in die Küche können, ob es genügend Körbe für die Tassen gibt und ob es schlicht Platz dafür gibt.

2 Gedanken zu “Wespe. Baum. Gelbe Tonne. Einschulung. 1$ Baum. Tassen.

  1. Also in Düsseldorf gab/gibt es ein so genanntes Spülmobil von der Stadt. Das ist ein Anhänger mit Industrie Spülmaschine Und Geschirr, welches man mieten kann.
    Vielleicht gibt es sowas ja auch Hamburg.
    war glaub ich auch recht erschwinglich, war häufiger auf Gemeindefesten der kirche im Heimatstadtteil im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar