Werbekongress Berlin Teil 2

Es gab da einen kleinen Flash Contest.

Gewonnen hat ein Team von pool72 deren Flashfilm kann man sich auch online ansehen.
Da gehts um Tennis, ich finde ihn nett und Gratuliere zum Sieg.
Mein kleiner Film(vorsicht, nix mit preloader und so, nackte 5MB…)
das ist mir fast schon peinlich, hat den dritten Platz belegt.

Da stand ich also auf der Bühne, schön mit Bier in der einen und Blume in der anderen Hand.
Bejubelt von den Massen, tausende Designerinnen zu meinen Füssen, BH flogen auf die Bühne und es regnete Rosenblätter.
Ein spitzenmässiges Ereigniss das den Abend erheblich aufwertete.

Auch die zwei Jungs vom Sonderpreis, ein echt krasser Film, nur 3deee Geschnacksel und Videoalarm, die zufälligerweise auch aus Hessen kommen, die zwei hatten gleich nen Kerl aus Miama am Start der sie buchen wollte, mir hat er nen Drink ausgegeben, is ja auch was.
Gewonnen habe ich zwei Fussball Tickets und eine Lilie.

Wofür, wann und welches Spiel? Keine Ahnung.
Die Blume habe ich an die Bblonde Dame unten auf der Bühne verschenckt, aber die gute hat trotz nettem Abend und so die Blume nicht mit ins Taxi genommen.
Mich auch nicht, aber wenigstens an die Blume hätte sie denken sollen, aber so sind die Mädels aus Hamburg.
Was solls.
Dritter Platz im ersten Wettbewerb und ich war auf der Bühne. Soll mal einer sagen Flash rockt nicht.
Werbekongress Berlin 1:0 nach Blumenverlängerung 0:10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.