Top Kosmetikblogs vs. LehrerInnenblogs

Ich wollte einen tollen Artikel über wundervolle LehrerInnenblogs und Kosmetikblogs schreiben.

mud1

Foto: mud1 von rent-a-moose mit Some rights reserved

Grundlage dafür waren diese Listen
lisarosa.wordpress.com: Lehrerblogs
Google Doc mit bloggenden LehrerInnen
und
-273 Mitglieder auf der Top-Blogs Liste für Kosmetik- Beauty- Modeblogs
-Die Bloglovin-Version dieser Liste
-und die Blog-Zug-Modeblogs.

Was für ein tolles Thema. LehrerInnen und Klientel. Jede Menge Glitzer und viel Schatten, auf beiden Seiten. Ich wollte euch mitnehmen auf eine kleine Rundreise durch diese beiden Blogosphären und zeigen, was für tolle Blogs es gibt.

Aber ich schaffe es nicht.
Die Lücke zwischen lehrerInnen und den Kosmetikblogs ist zu groß.

Aber lest euch da mal ein. Es gibt eine Menge faszinierende und gute Artikel. Egal ob das Ernst gemeinte #485 Nudelgericht leicht gemacht, der Hello-Kitty Mauszeiger auf ms-j-dub.blogspot.de, die selbst gemalten Bilder von Carolin, was nativanilla in ihrer Tasche mit sich trägt, den tollen super Glitzer auf exoticxstyle.blogspot … und so weiter.
Stundenlanger Spaß.

Die LehrerInnen sind da, ähm, nun ja, anders.

Deutlich mehr Text, erheblich weniger Bilder.
Aber sie sind trotzdem toll. frl. krise interveniert und es ist jedesmal sensationell lustig, ebenso bei fraufreitag.
Deutlich verkopfter schreibt ein junger Lehrers aus Bielefeld über modernes Zeug im Klassenzimmer (Computer, Internet, etc) und auf kunstkrempel zeigt eine Kunstlehrerin dann endlich auch mal ein paar Bilder.

Liebe Lehrer. Bilder sind toll, warum baut ihr sie nicht in eure Blogs ein? Ja, Text, ich weiß, schon klar, Image und so, aber nur Text ist nunmal eher langweilig und sieht sofort blöd aus. Sucht euch doch ein paar Bilder auf FLickr. nehmt irgendwas, Schafe, Fische, Sonnenuntergänge, Autos, Katzen, irgendwas, Hauptsache Bild.

Ich freue mir jedesmal einen Keks, wenn ich sehe, wer alles bloggt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.