Tischlerfrage. Hilfe gesucht. Die Griffe sitzen falsch

Internet, ich brauche deinen Rat.

Wir haben uns Schranke von den Schweden gekauft, aufgebaut, angeschraubt, ins Lot gebracht und alles Bombenfest verschraubt. Aber am Ende, zu später Stunde in der Nacht, machte ich einen Fehler.

Die Griffe an den Schranktüren sitzen falsch.

image

Wie auf dem Foto zu sehen, sitzen sie waagerecht, sie sollen aber senkrecht sein.

Ein grandioser Fehler, der die gesamte, eigentlich sehr gute Arbeit, mit dem Fazit „das ist Scheiße“ enden lässt.

Das belastet in einem unerwarteten, ja geradezu erstaunlich anstrengendem Ausmaß die Beziehung, eine Lösung muss unbedingt her.

Ich verstehe ihr Problem, es ist nicht so hübsch wie es sein sollte.

Was kann man machen, ausser die Türen neu kaufen? Denn neu kaufen ist keine Option, das Budget für Schranktüren ist aufgebraucht. Die Türen sind nicht rein-weiß, das ist so Elfenbein Creme Dingens-weiß.

Gibt es spezielle, bündig abdeckende Schnupsis, die man nach umsetzen der Griffe auf die dann sichtbaren Löcher setzen kann? Kann man kleine Funieraufkleber kaufen, die das kaschieren? Gibt es das als Farbe, mit der man das abdecken könnte?
Oder bleibt nur die Variante, dass wir irgendwelche Design-Applikationen auf die Löcher setzten? Glitzersteine, Kulleraugen oder ähnliches.

Falls hier ein Tischler mitliest, ich freue mich über jeden Tipp.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

10 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.