Stulle Freitagscontent: YouTube mit kompletten Spielfilmen und Serien

Heute, 17. April 2009, ist ein schwarzer Tag für das deutsche Internet. Dank diverser E-Mail Ausdrucker und Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen haben wir jetzt zensiertes Internet wie in China. Dazu schreiben:

Trotzdem gibt es stulle Freitagscontent.

Heute hat YouTube etwas gestartet, was das Internet und die Filmindustrie noch sehr viel beschäftigen wird und den Medienkonsum von uns weiter ändern wird. Shift happens – war das nicht neulich Thema? Weiter gehts, hört eh nie auf dieses Änderungsding.

screenshot youtube
screenshot youtubeQuelle
uploaded by svensonsan

Seit heute bietet YouTube etliche komplette Spielfilme und Serien an.
Klingt banal, ist aber eine ganz großes Sache.

Man kann sich den Kram auf youtube.com/movies und youtube.com/shows ansehen. Wie immer funktioniert vieles nicht in Deutschland, aber wer die Muse hat, sich mit Proxy-Gedaddel zu beschäftigen, kommt damit sehr weit.

Das wird sehr, sehr spannend.
Kommentare für komplette Spielfilme – das wird ganz großes Kino.
Ganze Serien auf Knopfdruck – wundervoll.
Das ganze dann auch noch auf dem iPhone – unglaublich.

Kinnings, dass ist das, was wir früher in den Science-Fiction Büchern gelesen haben. Der große Bruder streamt uns alles auf unser Computing-Device und umgeht dabei eine komplette Verwertungs-Industrie UND lässt uns dabei auch noch mitreden.

Zwei Dinge, die die Filmindustrie in den letzten 20 Internetjahren nicht geschafft hat. Dafür muss man Google danken und ich bin gespannt, wie das weiter geht.

via: golem.de – Youtube bietet Spielfilme und TV-Serien und techcrunch.com – YouTube Takes Aim At Hulu With “Party Of Five”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.