Stulle Freitagscontent: WordPress Tweetback Plugin

Das wurde aber auch Zeit. Es gibt jetzt, ganz neu und noch ganz warm, ein Plugin für WordPress, dass Trackbacks auf Twitter anzeigt. tweetback.holzhauer.it

Twitter hat eigentlich keine Trackbacks, darum heisst es auch Tweetback und das ist ganz großes Tennis. Endlich gibt es eine kleine Verknüpfung zwischen Twitter und Blogs. Wundervoll. Sogar mit Twitter-Avatar-Bildchen.

Für die wo nicht so genau verstehen worüber ich da schreibe folgt eine kurze Erklärung.

Auf Twitter schreiben jede Menge Leute Stuss. Oft schreiben sie so Sachen wie:
Best cat video ever: http://tinyurl.com/7d2tzb.
Der Link zeigt auf einen Artikel auf pop64 -> https://pop64.com/blog/2009/01/09/stulle-freitagscontent-eine-ratte-und-eine-katze-sind-beste-freunde/

Bislang habe ich, wenn überhaupt, nur per Zufall von so einem Link erfahren. Dank Tweetback wird jetzt der Tweet als Trackback (sieht aus wie ein Kommentar) im Blog angezeigt. Das ist schon alles und das ist toll.

Das ist eher so Blog-Kram. Hat wenig mit Hamburg und Berlin zu tun, ist aber trotzdem toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.