Sie lesen: Start > Unentschieden > StudiVZ Hamburg vs. Berlin

StudiVZ Hamburg vs. Berlin

Wenn im Bekanntenkreis und in der Familie plötzlich alle eine bestimmte Webseite toll finden und völligst begeistert davon erzählen, dann ist irgendetwas faul im Staate Dänemark.

Menschen, die sonst nur E-Mails lesen freuen sich wie Bolle über StudiVZ, wie toll das alles ist, man kann Lerngruppen finden sagt die Eine, man kann sich mit Kerlen verabreden sagt die Andere, man kann alte Schulfreunde wiederfinden sagt die Nächste.

Toll. Spitzensache. Nebenbei bekommt StudiVZ irgendwelche Preise, wird ausgezeichnet als „Online Star“ und jede Menge Investoren wollen Zahlen mit jeder Menge Nullen am Ende in StudiVZ zu investieren. Vom kleinen Studi-Ding zum heißen Investmentobjekt.
Gratulieren sollen die Anderen.

Für mich persönlich ist StudiVZ nur Müll. Kompletter Schrott. Da ich keine Lust auf endlose Erklärungen und neuerliche Diskussionen mit Leuten habe, die sowieso nicht verstehen warum StudiVZ nicht nur cool ist, gibt es den del.icio.us-studivz stream, der folgt am Ende des Artikels. Da sind so viele nette Sachen dabei die gar nicht gehen, allein das reicht schon um StudiVZ für immer zu verlassen.

Für mich als Webfuzzi ist aber etwas anderes interessant. Ich frage mich natürlich, warum alle so scharf auf StudiVZ sind und warum jemand dort investieren sollte. Es gibt bei Studivz nichts, absolut gar nichts Neues. Vor allem gibt es dort keinen echten Content. Das ist insofern spannend, da alle irgendwie studiVZ mit Web2.0 zusammen bringen, was bei einem solch geschlossenen System natürlich völliger Quatsch ist.

Der eigentliche Content sind die User und Ihre Namen und jetzt kommt das, was ich gar nicht verstehe. Alles passiert bei studiVZ im Klarnamen, mit echtem Vor- und Nachnamen, selbst wenn man im Profil alles auf privat setzt bleibt der Vor- und Nachname sichtbar.

Sowas stört scheinbar keinen mehr, aber ich verstehe nicht wie so viele Mädchen mit Vor- und Nachnamen im Netz vertreten sind. Dazu kann ich ihre Freunde sehen, ihren Werdegang, welche Gruppen sie interessiert, sogar das Geburtsdatum ist sichtbar. Telefonauskunft, Adressen rausfinden, stalken, Stress machen, rumnerven, alles kein Problem, wer Spaßeshalber ein paar Vor- und Nachnamen durch google jagt findet bei einigen einfach zu viel Information. Nutzerprofile erstellen leicht gemacht. Das geht gar nicht. Überhaupt nicht.

Kennt jemand eine Flirtbörse, sowas wie neu.de oder friendscout24.de, in der die User im Klarnamen auftreten? Nein. Sowas wird es aus gutem Grund hoffentlich nie geben.
Es rennen einfach zu viele Bekloppte durch die Gegend und da schickt es sich nicht mit Klarnamen aufzutreten. Allerdings ist eben dies das Kapital von Studivz. Es geht nur um die Nutzerdaten, die Namen und Interessen. Mehr gibt es nicht. Studizvz ist nur eine Baggerbörse, da ist der Weg zu adultfriendfinder nicht weit, studivz ist quasi die Youngster-Version von adultfriendfinder.

Wenn der Hype sich dann etwas gelegt hat wird StudiVz genauso im Internetabfluss verschwinden wie vielen andere Communities. Wer mehr wissen möchte kann sich ja die verlinkten Artikel durchlesen. Viel Vergnügen.
Die anderen sollen in der 24 Stunden Dauer-Gruschel-Hölle landen.

  • Telagon Sichelputzer » Die StudiVZ Connection

    Jetzt steht es auch in den traditionellen Medien, dass mit dem StudiVZ die Naivität eines Menschen verbunden ist und kein Kollektives System das jemals wieder gutmachen kann.

  • Menschen & Medien: Große Deals und kleine Peinlichkeiten

    Peinliches kommt vom obersten Web2.0-Studenten Ehssan Dariani sowie vom Tagesspiegel. Und: Bei den Frauen herrscht dicke Luft.

  • Blogs! Buch Blog » Businessblog reinigen für Anfänger

    Businessblog reinigen für Anfänger
    Berlin. Ein Klo. In einer drittklassigen Kneipe. An mir torkelt eine verkokste Anjatanja vorbei, mit einem CEÖchen im Schlepptau.

  • :::denn sie wissen nicht, was sie tun sollen:::

    Und ein weiteres StudiVZ-Kapitel an der Blogbar – diesmal zum Thema: Wie gehe ich mit kritischen Postings auf meinem Businessblog um?
    Hier jedenfalls beginnt das eigentliche Unwetter. Die WAMS legt vor.

  • customer of hell: StudiVZ – Nazigate?

    StudiVZ – Nazigate?
    Dies ist ein Screenshot einer auf Studi VZ getrimmten Version des echten Nazi Kampfblatts. In der Mitte statt dem Hakenkreut das Studi VZ Logo. Angeblich war das ganze ein Partygag.

  • turi2 – für Medienmacher – Dummer Junge.

    Dummer Junge.
    Ehssan Dariani, der Gründer von StudiVZ, ist ein dummer Junge – und ein erfolgreicher Web-2.0-Unternehmer. Die Kombination aus beidem fällt ihn jetzt bleischwer vor die Füße.

  • blogdoch.net — jetzt wird zurückgeblogt – Zensor — die Dunkle Seite des Ehssan Dariani?

    Zensor – die Dunkle Seite des Ehssan Dariani?
    Hmm, Meinungsvielfalt ist kein Kernanliegen bei Studivz, oder wie anders sind Ehssans Ergüsse zu begreifen?

  • :::denn sie wissen nicht, was sie tun sollen:::
  • Blogs! Buch Blog » StudiVZ: Die Konkurrenz um eine Breitseite anbetteln

    StudiVZ: Die Konkurrenz um eine Breitseite anbetteln
    Das unter massive Kritik geratene Startup StudiVZ (die Liste der Verfehlungen vom Domaingrabbing bis Klofilming hier) ist gerade dabei, in andere europäische Länder zu expandieren – statt sich darum

  • Blogs! Buch Blog » StudiVZ – StudiQG: Gerade erst in Frankreich und schon Spammer

    Irgendwie überrascht mich beim Berliner Startup StudiVZ gar nichts mehr. Würde mir jemand erzählen, Ehssan Dariani würde für sich und sein Projekt Werbung im Nazistil machen – ich würde es vermutlich glauben. Aber auch so ist es eklig genug, was er

  • Telagon Sichelputzer » Völkischer Beobachter und StudiVZ

    Es gibt Sachen, die macht man einfach nicht, und diese Sachen kann und möchte ich nicht mehr kommentieren. Aber es brennt so unglaublich auf der Zunge, denn so etwas ist böse und abartig, aber gleichzeitig auch dumm und dämlich

  • YAMB.BETA² » StudiVZ: Prinz Harry trifft Käthe Kollwitz

    Während gestern noch unklar war, ob und welche Inhalte auf den beiden von StudiVZ-Gründer Ehssan Dariani registrierten Domains voelkischer-beobachter.de und voelkischerbeobachter.de hinterlegt waren, machte heute ein – in meinen Augen – authentisch

  • YAMB.BETA² » StudiVZ-Visionen: Nach Fotoalben bald auch Videogalerien?

    Peter Turri – cool! – hat weitere Videodokumente gefunden, die uns tiefe Einblicke in das aufregende Leben – cool! – der deutschen Junggründerszene gestatten und die dunkle Dumpfheit von – cool! – Berlin-Mitte-Partys dokumentieren.

  • sevenload | Video „studiVZ Bürorundgang“ von studiVZ

    studiVZ Bürorundgang

  • » StudiVZ unter Feuer, Blogpiloten.de – Weblog Update Weekly

    Peter Turri – cool! – hat weitere Videodokumente gefunden, die uns tiefe Einblicke in das aufregende Leben – cool! – der deutschen Junggründerszene gestatten und die dunkle Dumpfheit von – cool! – Berlin-Mitte-Partys dokumentieren.

  • VisualBlog – das VisualOrgasm-Weblog » Die (aktuell) heißesten deutschen Webstartups

    Mister Wong. Keine Ahnung, was Robert gegen die Jungs dahinter hat.

  • StudiVZ – BBC » Blog Archive » Blog: Kommentare und Zweck

    Kommentare von ungeeignetem (z.B. beileidigen Dritter) Inhalt oder absurde Spekulationen nach dem Muster des Herrn Peter Turi haben keinen Mehrwert für die Leser dieses Blogs, verärgern bloss die Leute und mich und führen zu schlechter Laune oder weite

  • Studiverzeichnis | Impressum
  • StudiVZ in original Facebook Farben… « blog.derbumi.com

    Dass StudiVZ eine Kopie von Facebook ist, ist ja kein Geheimnis und mehr als offensichtlich.

  • Netzwerke für Studenten Schnöde neue Welt – Job & Karriere – sueddeutsche.de

    Schnöde neue Welt

    Frisch, fröhlich, frei – so präsentieren sich Internet-Communities für Studenten. Die Masche funktioniert. Die Mitgliederzahlen steigen rasant – und damit die Chance, dass der große Spaß einmal viel Geld abwirft.

  • Telagon Sichelputzer » StudiVZ Downtime

    Würde ich für eine Dienstleistung wie die vom StudiVZ auch noch Geld zahlen, würde mir bei dem Gedanken an die andauernde Nicht-Erreichbarkeit spontan spei-übel werden. Der Server dieses OpenBC-Clones war in den letzten (subjektiv gefühlten) 1,5 bis

  • Telagon Sichelputzer » StudiVZ Downtime³

    Komisch komisch… es geht weiter im Takt – diesmal nur ein Fehler bei StudiVZ.net, der mich ziemlich irritiert auf der Startseite ohne eingeloggt zu sein.

  • unfehlbar.net » Blog Archiv » StudiVZ – Ein Plagiat als Möchtegern-YouTube?

    Vielmehr noch wiesen bald die ersten Blogger darauf hin, dass das StudiVZ nicht nur eine verblüffende optische Ähnlichkeit zu dem in den USA beliebten Angebot “facebook.com” aufweist, sondern auch inhaltlich ein nahezu 100%iges Plagiat dieser Seite

  • Telagon Sichelputzer » StudiVZ Downtime²

    Manchmal wundere ich mich doch, warum der Firefox einen Fehler hat. Anscheinend haben die Macher von StudiVZ dabei eine sehr große Sorgfaltspflicht für sich entdeckt. Wer also mit einem fehlerhaften Firefox Browser die Seite betrachtet, erhält (v

  • Telagon Sichelputzer » Die Web-Piraten 2.0 vom StudiVZ

    Eigentlich fand ich die Idee damals sehr schick, dass ich eine inhaltliche Trennung von beruflichen Kontakten via OpenBC auch von den studentischen Kontakten mit dem StudiVZ durchziehen konnte. Die ersten Probleme schlugen natürlich auch auf, es waren

  • Basic Thinking Blog » StudiVZ-Blog: guter Stil?

    Also, lass mal meckern: Nicht nur, dass Ihr offenkundig eine Copycat seid, ohne den Anstand zu haben, auf Eurer Seite den Usern mitzuteilen, wo Eure tolle Idee herkommt, nicht nur, dass Ihr in Interviews arrogant seid, nicht nur, dass ihr haarscharf an ei

12 comments

  1. Pingback: Telagon Sichelputzer » Stalker Leben mit StudiVZ?
  2. Pingback: Blogs! Buch Blog
  3. Pingback: Kasi-Blog » Blog Archive » StudiVZ Encyclopedia - the most complete summary (until now)
  4. Pingback: Hochauflösend » Blog Archive » Verzeichnis der Hölle - StudiVZ
  5. Schäffer says:

    So ein Blog ist eigentlich eine feine Sache. Habe mir natürlich gleich einen zugelegt und bin auch mit Spam zugemüllt worden. Es ist eine Schande wie das Internet missbraucht wird und sinnvolle Beiträge oder vernünftige Seiten in Bedrängnis geraten. Hier und da wird dann wieder was gefälscht und nachgeahmt und selbst vor dem Internet macht man da nicht halt. Es ist nur schade was hier passiert und ich hoffe dass man das so langsam in den Griff bekommt.

    Lob an das Team pop64.com
    da habt ihr euch ganz schön viel Mühe gegeben.

  6. Norman N says:

    In den letzten 5 Monaten konnte man von dem Untergang nicht so viel sehen.

    Und durch solche Posts hier wird die Stalker Sache nicht besser, es scheint als ob einige hier aus Stalker Erfahrung sprechen…

    Sei es drum, das Identitätsproblem ist das große Manko.

  7. Pingback: Die am meisten unterschätzte deutsche Social Networking Seite « Brandkraft Online-Marketing, Norman Nielsen
  8. Pingback: Kasi-Blog » Blog Archive » StudiVZ Encyclopedia - the most complete summary (until now)

Kommentar verfassen