Spitzke Gleise

Klein-Bloggersdorf lebt sich zur Zeit in den Kommentaren aus. Die Feedreader bleiben eher entspannt, alles passiert unter den Artikeln.

Beispielsweise auf der riesenmaschine.
Bitte besuchen Sie Gleise? Nur von Spitzke!
Vorgelegt wurde mit:

„Deine Bahnen fahren leise,
nimmst Du Spitzkes Spitzen-Gleise!“

Dann folgen über 150 Kommentare zu einem Gleis-Hersteller an nur einem Tag.
Wenn das mal keine Werbung für Gleise ist, dann weiß ich auch nicht.

via nachts sind alle reime wow auf reinseite

Jetzt aber ab zu Gleise? Nur von Spitzke! und die volle Ladung Gleis abholen.

4 comments

  1. Jet says:

    Moin, zum Thema Gleise, wie ist die heute noch in den meisten Ländern gültige Gleis-Spurbreite von 1.435 mm entstanden ?, was für Technikfreaks, Tip: hat was mit Pferdekutschen zu tun, nun sucht mal schön !, Tschüs

  2. Gerhard says:

    Pferdehintern x 2 = Streitwagenbreite = Spurbreite = ungefähr die Breite der Festbrennstofftanks eines Space Shuttles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.