SinnerSchrader Umzug

Der ganze alte Kram muss raus und neues Zeug muss her.

SinnerSchrader, seit dem next10years Kongress bestens positioniert als Web 2.0 Agentur ihrer Wahl zieht um. Sie ziehen wieder zurück nach Ottensen, direkt 50 Meter von meinem Schreibtisch entfernt. Früher war dort eine alte Fischfabrik. Diese Fischfabrik wurde gerade zum Westend Ottensen umgebaut.
Eben noch eine Fischfabrik mit Gestank und harter, körperlicher Arbeit, jetzt ist es ein schicket Ding mit jeder Menge Glasscheiben und Netzwerkkabeln.

Ist das nicht passend? Die Macher des Fischmarkt-Blogs residieren in einer Fischfabrik.

Willkommen zurück in Ottensen, willkommen im Kiez, in der Nachbarschaft.

Ich hatte das Vergnügen bei SinnerSchrader den next10years Kongress zu besuchen und dort endlich mal den einen oder anderen Blogger kennen zu lernen. Die Tennishalle Turnhalle Stadion Fabrikhalle in der SinnerSchrader residierte war zu groß, daher ziehen sie um ins schöne Ottensen. Als Umzugsblog muss ich solch ein Stadtteil-Event natürlich erwähnen.

Fischfabrik Gottfried Friedrichs

Aus meiner ersten Wohnung hatte ich den perfekten Blick auf die Fischfabrik Friedrichs die gerade zum Westend Ottensen umgebaut wird.
SinnerSchrader zieht um und landet im Generatorhaus, dieses kleine Haus mit Baum am Dach, genau dort steht jetzt ein schickes, neues Gebäude und dort wird SinnerSchrader landen. Naja, fast, etwas weiter Links wohnen sie, macht ja nichts, auf jeden Fall wohnen sie in dem Haus mit dem schicken Fischfabriklogo an der Wand.

P1010426

Wir freuen uns auf heiße Parkplatzruns am Morgen.
Das wird ein Spaß wenn hier plötzlich 500 Leute mehr einen Parkplatz suchen. Als notorischer Radfahrer betrifft mich das ja nicht, aber die anderen sind jetzt schon ganz aufgeregt.
Falls es wen interessiert, ich habe jede Menge Fotos dieser Baustelle gemacht. Die Reihe endet mit meinem Auszug, da war die alte Fischfabrik komplett abgerissen. Falls jemand Zeit hat, kann er gerne ein paar Panoramen daraus basteln, könnte ganz nett werden wenn die Häuser Schrittweise von diversen Baggern weggeknapst werden.

P1010442

Laut war das, sehr laut und mit der Hauptgrund die Borselstrasse als Wohngegend aufzugeben.
Seit zwei Jahren wird jetzt am Westend Ottensen gebastelt und langsam lässt sich ein Ende dieser Baustelle absehen, die Nachbarn freuen sich schon, der Vermieter auch und der Kioskmann in der Bunsenstrasse glaubt mir nicht dass demnächst mind. 18.000 Leute ins Westend einziehen und er endlich mal richtigen Espresso anbieten soll, nicht nur türkischen Mocca. Aber das macht er bestimmt noch.

P1010050

Es soll ja manchmal spät werden in diesen Internetfirmen, dann gibt es Pizza und aus den aktuellsten Pizzaliefer-Tests müssen wir von Call-a-Pizza in Ottensen abraten, die haben sich bereits mehrmals völligest disqualifiziert.
Joeys führt die interne Pizalieferantenhitliste an. Das reicht dann auch an Umzugsservice. Kaffee, Kippen und Pizza, mehr braucht man ja kaum zum Klicken. Hoffentlich kommt unser WG-Auto im August noch einmal durch den TÜV, ich würde so gerne beim Parkplatzrun mitspielen.
Falls es eine Einweihungsfeier gibt, freue ich mich natürlich über eine Einladung, ansonsten sieht man sich beim Parkplatzsuchen.

update: Das Bilderset gibt es natürlich auch noch.

3 comments

Mentions

  • pop64.com | Hamburg vs. Berlin Blog » Urlaub Hamburg vs. Berlin
  • Arno Klein » Frisch aus dem Feedreader II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.