Rechtsschutzversicherung für Blogger, Nachtrag

Mindestens 100 Mails verschickt, alles was in BRD irgendwie Rechtsschutz anbietet wurde angefragt zum Thema Abmahnung und Rechtsschutz.
Falls es sinnige Antworten gibt werde ich die hier veröffentlichen.
Anzumerken bleibt, dass die meisten Versicherungen es nicht schaffen eine E-Mail Adresse auf Ihre Seite zu kommunizieren, Sie bevorzugen schlimme Kontaktformulare die dann auch immer nach Strasse und Wohnort abfragen.
Dabei schreibe ich doch eine Mail…
Ganz toll auch die Variante mit wilden Listen zur Terminwahl und Beraterbesuch, da muss man schon echt schummeln um an die Mail zu kommen… aber egal, die Mails sind weg und ich harre dem was kommen mag.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.