Nachtrag zum Festplatte in Macbook Ding neulich. 

Es wurde diese hier und der Unterschied zu vorher ist ja mal deutlich bis krass. 

Crucial mx300 ssd mit 1 TB

Das Macbook verhält sich tatsächlich fast wie ein neuer Rechner. Es ist immer noch das early 2011 Modell, klar, Wunder erwarte ich nicht, aber ich merke permanent, dass die Kiste jetzt erheblich schneller ist . 

Erheblich schneller im Sinne von „ich klicke und es passiert sofort“ anstatt „klicken, warten, Festplatten-Rödel, etwas passiert“. Besonders krass (wirklich beeindruckend schnell) ist der Neustart der Kiste. Mache ich nicht oft, aber da merke ich das extrem. Von Minuten auf Sekunden. Faszinierend. 

Das hätte ich auch früher schon machen können, wobei die Preise erst jetzt völlig in Ordnung sind. 

240 € für die Platte, zzgl 12 für die Schraubenzieher sind bezahlbar und lohnen sich. 

Bei dem Preis wird sich wahrscheinlich der eine oder andere so eine Platte für seine PS4 holen. 

Das war eine gute Idee und Applaus für Timemachine für die sensationell einfache Migration. Hatte ich so vorher noch nie gemacht. Faszinierend, wie gut das alles klappt. 

Jetzt nur noch ein paar Tage lang alles vom NAS auf den Rechner schieben, bzw neu sortieren und dann ist dieses Ding fertig. 

5 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.