Hamburg vs Berlin bei Bild Hamburg


Hamburg vs Berlin
Originally uploaded by svensonsan.

Kurz die wichtigsten Argumente der Bild Zeitung in Hamburg:
1.
Berlin 891 Quadratkilometer, Hamburg 755,3
Berlin 3,459 Einwohner, Hamburg 1,735
Aber Größe ist ja bekanntlich nicht alles und kleiner ist bekanntlich feiner.
(Das ist wohl war)
2.
Hamburg hat angeblich mehr Grünflächen, 15%
Berlin 11,3 Prozent.
(Wenn man die ganzen Apfelplantagen m Alten Land mitzählt ist es kein Wunder das Hamburg mehr Grünfläche hat)
3.
Hamburg – Elbe, 1170 Kilometer, ein richtiger Fluss.
Berlin – Spree, 398 Kilometer
(stimmt wohl)
4.
Hamburg 11,4 % Arbeitslosenquote
Berlin 20,7 %
(ratet mal warum ich nach Hamburg gezogen bin…)
5.
aktuell HSV auf Platz 2
Hertha auf Platz 5
(und was ist mit St. Pauli?)
6.
Alster 1,8 Quadratkilometer, mitten in der Stadt.
Wannsee 2,7 Quadratkilometer, am Stadtrand, wenn die Bahn wegzieht wird er nicht mehr zu erreichen sein für Berliner.
(das war fast schon witzig)
7.
Hamburg mit hanseatischer Zurückhaltung
Berlin mit Berliner Schnauze
(immer feste druff)
8.
Rathaus Hamburg stolze 112 Meter hoch
Rathaus Berlin gerade 74 Meter
9.
U1 Hamburg 55 Kilometer
U1 Berlin 31,8 Kilometer
(die neue oder die alte U1? Die alte war doch bestimmt deutlich länger. Mehr gibt die Hamburg U-Bahn einfach nicht her, alles deutlich kleiner, langsamer und als sie den Nachtverkehr einführten stand auf den Plakaten „Die ganze Nacht, wie in Berlin“)
10.
Currywurst, angeblich wurde die erstmals 1947 von Lena Brücker am Großneumarkt verkauft.
(das kann ich gar nicht glauben, was gab es denn nach dem Krieg für Wurst? Aus Trockenpulver? Und wer ist diese Lena? Da muss ich ja noch mal schauen… laut Wikipedia wurde sie wohl eher in Berlin erfunden, Berlin bekommt außerdem ein Currywurst Museum, Hamburg hat wiederum für Lena Brückner eine Gedenktafel angebracht.)
11.
Hamburg hat 10 Sterneköche
Berlin hat derer 9
(Hamburg hat auch mehr zahlungskräftige Kunden, Berlin hat die Currywurst…)
12.
Hafencity, beste, größte, dickste, bla blubber
Potsdamer Platz, klein, winzig, blubb…
13.
Hamburg Miniatur Wunderland hat 3500qm
Berliner Pendant hat nur 2500qm
14.
Hamburger sind die zufriedensten Großstädter, 91 % lieben ihre Stadt
In Berlin nur 85 Prozent.
(wer findet den Fehler in der Hamburgzeile?)
15.
Kanzlerin in Berlin, wird aber von einer Hanseatin eingekleidet.
(woher kommt Ihr Frisör?)
16.
Hamburg hat 2500 Brücken
Berlin hat 1650
(und ganz toll, beide Städte haben mehr Brücken als Venedig)
17.
Hamburg wurde 800 n. Chr. Gegründet, da gab es in Berlin nur Sumpf mit Fröschen.
Berlin fing erst um 1200 n. Chr. an.
18.
Hamburg Sonnenscheindauer: 1925,2 Stunden
Berlin nur 1689,7 Stunden.
Heißeste Tag in Hamburg 34,4 Grad, in Berlin nur 31,3 Grad
19.
Hamburg erfrischt sich Alsterwasser
Berlin trinken Bier mit Waldmeistersirup und Strohhalm
(na sicher, alle in Berlin trinken ausschließlich Berliner Weisse. Die Rote schmeckt mir besser)
20.
Hamburg hat 61.000 Medienarbeitsplätze
Berlin nur 59.000
21.
Hamburg hat 36 000 Hunde, macht 15 Tonnen Hundekot.
Berlin hat 107 804 Hunde, das macht 55 Tonnen Hundekot.
22.
Hamburg erwirtschaftet… bla blbber…. Platz vier der reichsten Regionen in Europa…. Blubber…
Berlin liegt unter dem EU-Durchschnitt.

9 comments

  1. jensmichael says:

    Also solche Vergleiche sind Bild Zeitung Niveau. Obwohl mir selber Berlin zu groß ist.

    Aber ein Punkt wurde vergessen:
    Die Currywurst kostet in Berlin am Zoo
    1,30 EUR
    In Hamburg am Hbf gibt es höchstens eine Pommes für 1,50EUR

  2. jensmichael says:

    Das ist kein vernünftiger Vergleich.
    Nächstes Mal wird es vielleicht in Berlin heisser.
    Die Arbeitslosenquote muss höher sein da auch Ostberlin mitzählt.

    Aber eins wurde vergessen:
    In Berlin am Zoo kostet die Currywurst 1,50EUR
    In Hamburg Hbf bekommt man höchstens für 1,50EUR eine Pommes und Bratwurst… ist noch teurer.

  3. FELIX says:

    also ganz klar das ist bildzeitung. aber man muss doch ganz ehrlich sagen, hamburg ist einfach schöner. ach was ich gern mal wüsste, was soll denn bitte bei dem einen punkt ein fehler sein in der hamburgzeile??? mich wundersts, dass isn berlin ne currywurst nur 1.30 kostet, vllt weil sie einfach schlechter ist? na ja und wahrscheinlich weil sie da erfunden wurde…

  4. Stefa n says:

    Finde diesen Hamburg-Berlin Vergleich einfach nur lächerlich. Komischerweise geht er fast immer von Hamburger Seite aus. Warum eigentlich ??? Jeder empfindet seine Stadt anders und definiert auch die Lebensqualität anders. Wenn der Autor dieser Seite schon seit 3 Jahren nicht mehr in Berlin wohnt, dann kann er nicht behaupten, sich noch wirklich wie ein INSIDER in unserer Stadt auszukennen. Dafür ist der gesellschaftliche/ kulturelle/ sonstige Wandel zu schnell und unübersichtlich. Berlin würde ich in vielen Punkten eher als Zukunftsbarometer unserer gesamtdeutschen Gesellschaft sehen. So wie es heute bei uns ist, wird es in einigen Jahren auch in anderen Ballungsräumen der Republik zugehen. München, Hamburg und Co. können sich dem nicht entziehen. Schlagwörter: Demographischer Wandel, Globalisierung, Werteverfall in der Gesellschaft, ökonomische Knappheit, etc.

  5. kp man says:

    hey alles klar??haha
    Diese seite is sowas von scheizze man…geht mal kacken…was für ne seite soll das bitte schon sein…ändert die ganzeeeeeeeeeeeeee seite um!!!

    ok ciao ciao
    hab keine zeit für euch spassten tzzz….

  6. mari says:

    Zum Totlachen. Meine Freunde die in Hamburg gewohnt haben, sind wegen ‚Mangel an Sonnentagen‘ nach Berlin und Düsseldorf umgezogen also bitte schön, der ganze Vergleich ist wohl ein Scherz, wa. Und besonders lustig ist es mit der KÜNSTLECHEN KLEINEN ‚Alstersee‘ gegen GROSSEN NATÜRLICHEN SCHÖNEN WANNSEE. Oh Mann… was die Hamburger nicht alles erzählen… genau, genau.

    Berlin is DIE Stadt. Unvergleichbar. Einzigartig. Und kein Hamburg kann DEN Platz nehmen. Daher…beruhigt euch mal, alles wird gut :)

  7. kicka says:

    also ich bin seit 7 jahren in hamburg, ex-berliner und muss sagen, dass hamburg gegen berlin einfach nur eine kleine proviny ist ohne richtigen flair. komme mir hier vor wie im dorf…jeden tag weine ich und freu mich bald wieder in berlin zu sein!

  8. jakob says:

    Lächerlicher Vergleich der Bild. Die Städte sind schwer zu vergleichen. Die hächste Temperatur zum Beispiel: Wer will schon bei 34 ° im Schatten sitzen.
    Hier ein paar Gründe für Berlin

    1. Hauptstadt; Politik
    2. Größer = aufregender
    3. Internationaler
    4. Nightlive
    5. Mehr Geschichte (Mauer, 3. Reich, Weimarer Republik)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.