Google Earth Hamburg vs. Berlin Teil 2

Supersache, ganz nach meinem Geschmack. Google Earth Hamburg vs. Berlin hatte ich bereits, jetzt kommt Berlin dazu.

Vor ein paar Wochen wurde auf spiegel-online groß angekündigt, dass Hamburg als erste Stadt komplett in 3D in Google Earth zu sehen sein soll.
Was sollte das alles toll werden. Werbisch bis zum umfallen, alles super, toll, einmalig, weltweite Premiere, schwurbel, schwall, blubber, etc.

Bislang gibbet davon nix, aber auch gar nix bei Google Earth zu sehen.
Eine totale Lachnummer soweit, richtig peinlich eigentlich.

Im GoogleWatchBlog habe ich es vor ein paar Tagen schon einmal gelesen, jetzt wird es langsam spannend, die Superlativ-Schreiber werden gespitzt denn: Ab morgen soll dies anders werden. Denn dann wird die deutsche Hauptstadt als komplettes 3-D-Modell im beliebten Online-Geo-Programm zu besichtigen sein..
(siehe: Berlin ab morgen in 3D: Erster Screenshot)

Na dann, ich bin aber sowas von gespannt, alter Schwede.
Ein heisses Kopf-an-Kopf Rennen um die erste „komplett in 3D Stadt auf der Google Earth“. Der Favorit Hamburg hängt leicht angeschlagen in der Ecke, sieht nicht gut, nein, schwere Schnappatmung durch zu viel Werbisch behindern das Rennen. Aus der Tiefe des Raumes taucht Berlin auf, frisch, unangekündigt und wenn alles klappt, dann gewinnt die Hauptstadt.

Allerdings kann ich es gar nicht glauben, dass diese Bilder „Berlin neu entdecken.“ aus Google Earth sein sollen.

Die nächsten Tage werden es zeigen, bislang:
Google Earth Hamburg vs. Berlin 0:0

Für die Nachwelt, Hamburg und Berlin sahen/sehen in Google Earth so aus.

Hamburg:

Link: sevenload direkt Hamburg-Google-Earth 3D

Berlin:

Link: sevenload direkt Berlin-Google-Earth 3D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.