FRoSTA Bistro in Hamburg

Im Frosta Bistro gibt es eine Auswahl an aufgewärmten Tiefkühlgerichten der Firma Frosta.
Von Wem auch sonst, es heißt ja auch Frosta Bistro.

Alle Gerichte gibt es in zwei Größen. Kleiner Teller und großer Teller, wobei der kleine Teller für mich bereits ausreichte. Dazu gibt es Brot.

Nach der Bestellung bekommt man so einen lustigen, kleinen Buzzer. Der vibriert und blinkt und will mich darauf hinweisen, dass mein Essen gerade fertig gekocht, ich meinte fertig aufgewärmt wurde.

Praktische Sache sowas, allerdings hätte mir der junge Mann das Essen auch an den Tisch gebracht.

Die Musik war irgendwie Bio, die Bilder an der Wand sind auch Bio und das Essen ist ja angeblich auch so. Man kann auch Bio-Limo trinken und wenn es da keine Bionade gibt, was ich gerade nicht weiß, dann weiß ich auch nicht.

Das Essen selbst ist ok. Lecker, macht satt, etwas wenig Salz und preislich auch ok. Ich mecker da nicht rum. Im Frosta Bistro ist man wenigstens so ehrlich und zeigt den Kunden, das sie nur aufgewärmtes Essen, das ist in vielen anderen Lokalen nicht der Fall.

Ich komme wieder, alleine wegen des lustigen Buzzers.
Mehr Lob braucht der Laden wohl nicht, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.