Freitagscontent mit kriminellen Chinesen, geschl. Heimen und einem berühmten Paar.

Jetzt geht’s aber los. Voll der Krimi. Sieben Chinesen werden in Hamburg ermordet und die Spur führt nach Berlin. Ob dieser Chinarestaurant Mord jemals aufgeklärt wird?

Geschlossene Heime für kriminelle Jugendliche?
In Hamburg gibt es das Feuerbachstr. Heim. Das ist immer wieder in der Presse und es ist in der Regel nichts gutes was über das Heim geschrieben wird.
Warum jetzt in Berlin in der Zeitung steht, dass dieses Heim ein voller Erfolg sei, erschließt sich mir nicht.

Was ich aber verstehe ist, dass Angelina Jolie und Brad Pitt nach Berlin ziehen wollen. Das wäre ja was, die beiden in Hamburg mit Kindern im Görlitzer Park unterwegs, ein lustiger Gedanke.

Dann treffen sie sich mit George Clooney zum Kaffee, irgendwo in Mitte und schnacken über die billigen Mieten in Berlin.

Ich habe ja etwas gemeinsam mit George, er mag auch Berlin. Das ist doch was.

Das war’s mit dem Freitagscontent. Heute ohne Schmuddelkram.

update: Polizei dementiert Spur nach Berlin

One comment

  1. Christian says:

    Also wirklich Herr Svensonsan,
    Sittensen ist aber nicht Hamburg. Das ist eher Niedersachsen. Und trotzdem mischt die Staatsanwaltschaft Bremen mit.

    Ich sag ja auch nicht, dass Luckenwalde Berlin ist.

    Also wirklich! ;-)

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.