Eine Woche in Fort Lauderdale, USA

Es ist 4:45 Uhr und ich sitze im Taxi. Das Taxi bringt mich zum Hamburg Airport, von wo aus Ich nach Düsseldorf und dann nach Fort Lauderdale, nach Florida fliege.

In Florida habe ich eine ganze Woche lang Meeting. Ein globales Meeting, normale Menschen wurden Konferenz sagen.

Erwarten Sie in der nächsten Woche diversen Stuss auf Twitter und im Blog, denn ich bin tatsächlich dezent aufgeregt, denn Reisen an sich ist für mich totaler Streß und gleichzeitig totale Begeisterung.

Alter, der Taxifahrer gibt aber Gummi. Leere stressen überall, in Hamburg ist um diese Zeit nichts los.

Wichtigste Frage bislang: gibt es im air Berlin Flieger WLAN? Die Bewertungen für meinen Flug auf Seat Guru sind so unfassbar negativ, ich bin doch dezent gespannt, wie Scheiße der zehn Stunden Flug wirklich wird.

Nachtrag. Der Taxifahrer hat tatsächlich nur 18 Minuten zum Flughafen gebraucht. Ich wusste gar nicht, dass das geht. Hui.

Auf dem Handy geschrieben mit WordPress für Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.