Sie lesen: Start > Unentschieden > Ein ♥ für Hamburg und Berlin Blogs

Ein ♥ für Hamburg und Berlin Blogs

Klingt ein wenig nach Bildzeitung und ein Herz für Kinder, aber die Idee ist gut und funktioniert.

Seien wir doch mal ehrlich, die deutschsprachige Bloglandschaft steckt seit einiger Zeit in einer Depression. Im besten Falle wird zwar beobachtet, was die Nachbarn so machen, aber ein wirkliches miteinander findet meist nur in Ausnahmefällen statt. Die gute alte Blogroll ist aus den meisten Layouts verschwunden oder leidet an Altersschwäche. Wir kochen vor allem unser eigenes Süppchen.

Stimmt. Absolut. Damit hat er Recht.

Am kommenden Dienstag, den 21.04.09, veröffentlichen alle, die darauf Lust haben, einen Beitrag mit dem Titel “Ein ♥ für Blogs” in dem sie ihre lesenswerten deutschsprachige Blogs vorstellen – das darf dann auch mal über den eigenen Blogtellerrand hinausgehen.
Im Idealfalle entdecken wir alle neue Perlen und sorgen dafür, dass man sich untereinander ein wenig vernetzt (ja, so wie früher!).

Ach ja.
Damals. Wisst ihr noch? So mit verlinken und Trackbacks und so. Das waren noch Zeiten. Wir hatten ja nix, Twitter war noch nicht erfunden, wir haben das html von Hand geklöppelt, Google gab es nur auf Papier und knietief im Schlamm stehend haben wir die Blogbeiträge auf Pergament geschrieben und von Hand verschickt.
Jaja Kinder, das war nicht einfach. FTP nannten wir die Laufburschen. Fiel Transport Person – damals wurde viel noch mit F geschrieben, so lange ist das schon her mit den Blogs.

Auch von mir gibt es morgen ein zwei oder drei Perlen aus diesem Internet. Ich lese viele Blogs, da wird sicherlich etwas dabei sein.

Im Gegensatz zu vielen anderen selbsternannten Experten bin ich nicht der Meinung, das Blogs tot sind. Völliger Stuss.

Siehe auch:

25 comments

  1. Nils says:

    NOCH nicht tot. (Und der Tod sind sie auch nicht … ;-) ) Aber sie sind am aussterben. Und ich gebe ganz klar Twitter die Schuld! Die Leute wollen einfach nicht mehr Texte verfassen. Lieber wird der Bild-Stil gepflegt: alles kurz, knackig, belanglos und viel, viel – was mit Twitter ermöglicht wird. :-(

  2. Pingback: “Ein Herz für Blogs” sucht Blogperlen - mal wieder ;) — ☠ Ring2
  3. Pingback: Heute 2 Aktionen gestartet | Grimminalbullizei
  4. Pingback: Ein Herz für Blogs !!! - Brunos Blog
  5. Pingback: Unglaublich - Ein Herz für Blogs - Trackback, Blogs, Herz, Blog, Aktion, Archive, Ankündigung, Weareyouneak’s - derecki.de Blog
  6. Pingback: Ein ♥ für Blogs | Die netzartige Welt
  7. Pingback: Anonymous
  8. Pingback: Ein Herz für Blogs - Teilnehmer » exscribo.de
  9. Pingback: Ein Herz für Blogs - Teilnehmer » exscribo.de
  10. Pingback: Ein Herz für Blogs - Teilnehmer » exscribo.de
  11. Pingback: working woman » Blog Archive » noch mehr ♥ für Blogs
  12. Pingback: dinofuss.de » Blog Archiv » Nachtrag zur Aktion Ein Herz für Blogs - a small part of web

Kommentar verfassen