Die verfluchte Wand

Inzwischen ist es nur noch so mittelwitzig mit der Wand und mir. Unsere Beziehung ist kompliziert.

Neulich erlaubte ich dem Kind, die Wand anzumalen. Leider habe ich Idiot nicht daran gedacht, dass die Tapete noch feucht war.

Nun ist die Tapete an den Stellen, an denen sie angemalt wurde, in der Breite um einige Millimeter geschrumpft.
Faszinierender Effekt, keine Ahnung wieso, sieht aber total blöd aus.

Darum kratzen wir jetzt zwei Bahnen wieder runter und tapezieren die neu.

image

Nie nie nie wieder noch feuchte Tapete bemalen, auch nicht, wenn es nur ein paar Stellen zum Kinderspiel sind.

Mobil veröffentlicht mit WordPress für Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.