Die Hausamsel

Darf ich vorstellen:

image

Das ist unsere Hausamsel. Sie wohnt hier irgendwo und singt jeden Morgen und Abend auf dem Dach sitzend ihre Lieder.
„El Sam“, wie ich sie eben in einem Anfall von Kreativität benannt habe, ist eine mutige Amsel. Weder die Katze noch das Kind bringen „El Sam“ aus der Ruhe.

Das hatte ich in Berlin nicht, in Berlin gibt es bekannt nur Spatzen, Tauben und Hunde.

Die Amsel ist schlau, denn sie lässt die anderen arbeiten.

Wenn die Meisen am Meisenknödel knabbern setzt sie sich sofort darunter auf den Boden und isst das auf, was die Meisen losgeknabbert haben.

Ein entspanntes Tier.

Mobil veröffentlich mit WordPress für Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.