Christiane Rösinger – Berlin

Christiane Rösinger, am 12.2. in Hamburg, im Übel und Gefährlich. Habe ich am Wochenende auf concert-news.de – Bis das Elend hinter mir liegt gesehen.
Allein für dieses Lied müsste ich mir die CD kaufen.
Ich wollte das zwar nie wieder tun, aber hierfür mache ich eine Ausnahme.

Falls ihr sie nicht bereits kennt:
Sehr schön auch die Kolumne von Christiane Rösinge auf fm4.

Nachtrag.

Frau Rösinger gestattet mir, den Text mit unter das Video zu schreiben. Danke sehr.

Wenn die Sonne fehlt, wenn der Regen läuft
Wenn die Unterschicht das Kindergeld versäuft
Wenn die Hunde wachen, ihre Haufen machen
Ja, dann sind wir wieder in Berlin

Wenn die Fahrradfahrer uns vom Bordstein fegen
Die Verrückten in der U – Bahn wieder laut mit sich selber reden
Wenn die Stressercliquen dann ihr Zeug verticken
Ja, dann sind wir wieder in Berlin

Wenn die Autofahrer kurz am Amok streifen
Und die Hostelhorden durch die Straßen geifern
Wenn die Gullis stinken und die Pärchen winken
Ja, dann sind wir wieder in Berlin

Wenn die Freiberufler die Cafés besetzen
Und die Laptopposer sich auf’s Neu vernetzen
Mit den Kreativen und den ganz Naiven
Ja, dann sind wir sicher in Berlin

Wenn die Parkausflügler dann die Schwäne füttern
Und die Allerblödsten es gleich weiter twittern
Wenn wir zum Vorglühen durch die Spätis ziehen
Ja, dann sind wir alle in Berlin

Wenn die Ökoeltern sich zum Brunchen treffen
Und die Arschlockkinder durch die Cafés kläffen
Wenn der Service hinkt und‘ s nach Babykotze stinkt
Ja, dann sind wir wieder in Berlin

Wenn die Technoleichen zur Afterhour schleichen
Und nur die Halbverstrahlten Contenance behalten
Wenn die Druffis taumeln und die Durchis jaulen
Ja, dann sind wir wieder in Berlin

Quelle: christiane-roesinger.de – Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.