Boutique Bizarre in Hamburg

Laut Statistischem Bundesamt gibt es in Hamburg eine auffällig hohe Quote von "Vibratorbesitz pro Einwohnerin".

Das dürfte wohl daran liegen, dass man doch ab und an auf dem Kiez landet und vielleicht, ganz selten, doch einmal einen Sexshop besucht.

Die Boutique Bizarre ist gut geeignet für einen Schnupperbesuch in einem Sexshop.

Sauber, ordentlich, hell, freundlich, angenehmes Personal und eine große Auswahl an normalen Sexspielzeug schrecken nicht ab.

Ganz im Gegenteil: man findet neben Vibratoren in allen Farben und erstaunlich kleinen und sehr, sehr, sehr, sehr, sehr großen Größen etliche viele Dinge, von deren Existenz man bis eben nichts wusste und man nicht weiß, wo und wie das das jetzt rein oder drüber kommt.

Man kann hier sehr gute Kondome kaufen. Nicht diesen Billy Boy Kram, ich persönlich kaufe ja immer die extra starken Schwulen Kondome, da geht nix kaputt.
Ich will sicher gehen, dafür sind sie ja schließlich da.

Im EG findet man den normalen Kram wie Vibratoren, Kondome, Duft-Zeugs, Federn, Tüll, schicke Fummel und Gimmicks für den nächsten Junggesellenabschied.

Im Untergeschoss wird das ganze dann einen Zacken schärfer. Lack und Leder, jede Menge fetish und SM Kram und demnach noch mehr Dinge, von denen man als normaler Löffelchen-Hetero nicht weiß wohin damit.

Eine nette Auswahl an Sexcomics gibt es auch noch, damit hatte ich am meisten Spaß. Ich stehe auf Comics und hier gibt es Sachen, man glaubt es manchmal nicht.

Aber das macht ja nichts, ich hatte jedes Mal großen Spaß in der Boutique Bizzare.

Ich musste manchmal Eintritt bezahlen, den ich als Kondom wieder zurück bekommt. Kann mich aber nicht mehr genau daran erinnern, irgendwas in der Art gibt es da.

Hamburg-Besuch, der auf den Kiez will, wird immer in die Boutique Bizzare mitgenommen.

Was gibt es besseres für den ersten Kiezbesuch als ein Abstecher in einen Sexshop?

Eben. Darum gibt es fünf Sterne für die Boutique Bizzare

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.