Twitterlesung Hamburg vs. Berlin

Am Donnerstag ist es soweit. Endlich gibt es eine Twitterlesung in Hamburg.

Nachdem das Twitkrit-Team die Hauptstadt bereits zwei Mal mit einem solchen Ereignis beglückt hat, und die Rufe aus der Elbmetropole immer lauter wurden, freuen wir uns, nun endlich auch in der Hansestadt ein Potpourri aus schönen, scheußlichen und bemerkenswerten Tweets präsentieren zu dürfen.

  • Wann? Am Donnerstag, 22. Januar 2009 ab 21 Uhr.
  • Wie kann ich mir einen guten Platz sichern? Komm bereits um 20 Uhr, dann ist Einlass. Es gibt gut gekühltes Bier aus Flaschen und man kann den einen oder anderen Follower so bereits vor der Lesung live und in Farbe begrüßen.
  • Wo? In der Hamburger Botschaft, Sternstraße 67, 20357 Hamburg.
  • Was kostet der Spaß? Nur 3,- Euro in bar, gern passend, Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

via: Twitterlesung.de – endlich auch in Hamburg

Twitterlesung Hamburg vs. Berlin, Berlin war ja ganz nett (hört man hier und da) aber in Hamburg kann eine Twitterlesung nur sehr gut werden. Immerhin gibt es in Hamburg am Wochenende die MBC09 – microblogging conference. Da kommt Berlin nicht mit und darum gibt es ein 5:2

1 Gedanke zu “Twitterlesung Hamburg vs. Berlin

Kommentare sind geschlossen.