Home » Berlin gewinnt » TelDaFax zu Vattenfall – Hamburg vs. Berlin

TelDaFax zu Vattenfall – Hamburg vs. Berlin

Das ist ja ein Ding. Vattenfall verkündet, dass TelDaFax Kunden in Hamburg ab 18.Mai 2011 automatisch zu Vattenfall Kunden werden.
Gleichzeitig verkündet Vattenfall dies für TelDaFax-Kunden in Berlin, die ab 18.5.2011 auch automatisch zu Vattenfall Kunden wechseln.

high voltage in black and white

Foto: high voltage in black and white von marioanders auf Flickr.com

Vattenfall schreibt in seiner Presseerklärung:

Der Stromanbieter TelDaFax kann seinen Zahlungsverpflichtungen für die Durchleitung des Stroms zu TelDaFax-Kunden gegenüber dem Berliner Stromnetzbetreiber nicht mehr nachkommen. Damit sind die monatelangen Bemühungen des Berliner Stromnetzbetreibers gescheitert, TelDaFax durch besondere Zahlungsvereinbarungen die Möglichkeit zu geben, ihre finanziellen Schwierigkeiten zu überwinden und die TelDaFax-Kunden vor einem unfreiwilligen Anbieterwechsel zu bewahren.

Quelle: Vattenfall.de Presseerklärung. Einen sehr ähnlichen Text gibt es für Kunden in Hamburg.

Wen Sie wissen wollen, was Sie jetzt evtl. machen können: Lesen Sie Ratschläge für Teldafax-Kunden der Verbraucherzentrale Bremen.

Vattenfall schreibt auch einige Ratschläge und Tipps auf den folgenden Webseiten.
Rund 15.000 Hamburger Kunden werden ab 18. Mai 2011 vom Grundversorger mit Strom beliefert. Hamburger bekommen den Hamburg Basis Privatstrom Tarif, das ist der Grundversorgungs-Strom für Hamburg.

Rund 30.000 Berliner Kunden werden ab 18. Mai 2011 vom Grundversorger mit Strom beliefert. Berliner bekommen den Berlin Basis Privatstrom Tarif, das ist der Grundversorgungs-Strom für Berlin.

Ich vergleiche auf dieser Webseite die beiden Städte Hamburg & Berlin und vergebe am Ende der Artikel eine Punktzahl. Heute bietet sich folgender, von Vattenfall indirekt gelieferte, Punktestand an, bei dem Berlin ganz klar gewinnt.

TelDaFax zu Vattenfall – Hamburg vs. Berlin 15.000 : 30.000