InterMett

Live von der re:mett 2011. Der Bäckerei ist das Mett ausgegangen. Die restliche 80 re:mett Teilnehmer steigen auf Käsebrötchen um. Aber das ist Berlin. Mett alle, Kaffee mittelgut, da kannste nix machen. Muss jetzt Mettreste aus den Zähnen pulen. Um 12 Uhr dann re:fill – lassen’se mal die Luft aus‘ Glas.

Wirsounterwegs

Ich so im Zug, mein erstes #wirsounterwegs Ich so OldMedia, darum ins Blog. Fragen Sie Google, falls sie das nicht kennen. Ist auch vollkommen egal, ich weiss eigentlich auch nicht, was es ist. Fußfetisch. Ich so in der der Bahn. Gegenüber ein Blackberry von PWC, der unglaublich wichtig ist, aber nicht wichtig genug für die … weiterlesen →

Tagebuchbloggen. Wenn beim Alpenglühn

Wir uns wiedersehen. Schlimmer Ohrwurm, nervt mich tatsächlich seit 5:30 Uhr. Anders als die Langschläfer in der Innenstadt muss ich hier in Suburbia-Hamburg Meiendorf zeitig los um den Zug um 7:08 Uhr nach Berlin zu erwischen. Im Zug muss ich mir dann wahrscheinlich ansehen, wie der Herr Jovelstefan wichtige Arbeitspapiere liest. Ich werde ihn mit … weiterlesen →

republica 2011 Vorbereitung

Foto: Area de Internet by calu777 Re:publica 2011 in Berlin. Klassentreffen. Gadgets gucken, schlechtes Essen essen, Leute kennen lernen, Bekannte wiedersehen, reden, reden, reden, zuhören, neues hören, Berlin anschauen. Das ist so ähnlich wie die ITB, CeBit oder die Heimtiermesse, das Thema ist allerdings ein anderes. Vorab und gut zu wissen für notorischen Termin und … weiterlesen →