Radio Hamburg vs Berlin Teil 4

Samstag Vormittag, der übliche Wochenend-Putzfimmel wird gleich losgehen und ich versuche Radio zwecks Hintergrundrauschen zu hören. Erster Versuch: Radio Hamburg. Da kommt der Verkehrsfunk mit einem schreienden Ansagefuzzi, geht gar nicht, für sowas bin ich noch zu müde. Zweiter Versuch: Delta Radio Hier laufen Wunschsongs, kleine Mädchen rufen an und wünschen sich Lieder der Toten … weiterlesen →

iLove Hamburg vs. Berlin oder Jetzt ist Sommer in Hamburg

Ab sofort ist Sommer in Hamburg. Wurde gerade von einer Kollegin festgestellt. Ab heute, offiziell, für alle gültig. Bitte suchen sie Ihre Badelatschen, Flip-Flops und Sonnenbrillen heraus. Flip Flops waren ja auch Thema beim letzten Blind Date per iLove. Das war mit einer Dame vom Radio und sie hatte einen Schuh-Tick. Aber Hallo, sie konnte … weiterlesen →

Radio Kleinstaaterei vs. Die große weite Welt Teil 5

Das ist ja mal ein Ding. Ab 2007 soll für einen PC auch GEZ Gebühr gezahlt werden. siehe auch: Das Internet wird gebührenpflichtig! Ich will mich jetzt nicht zu sehr über die GEZ aufregen, das machen andere, viel gravierender finde ich das es kaum möglich ist Radio per Stream innerhalb Deutschlands zu empfangen. Zumindest zur … weiterlesen →

Radio Hamburg vs Berlin Teil 4

Da komme ich heute Abend erst auf die Idee per Stream am Abend Radio Eins zu hören und habe doch schon seit zwei Wochen eine Flatrate. Auf radioeins.de gibt es einen Stream der Tagsüber immer besetzt ist, am Abend aber wunderbar funktioniert. Allerdings sind die Jingles irgendwie anders, muss ich mich erst dran gewöhnen. Ob … weiterlesen →

Blumen Hamburg vs Berlin Teil 2

Mein Balkon hat letztes Wochenende diverse Änderungen erfahren. Im hiesigen Baumarkt gab es alle Blumen zum halben Preis, da haben Mitbewohnerin und ich zugeschlagen und gleich einen ganzen Wagen vollgepackt. Das Einpflanzen hat sich dann etwas in die Länge gezogen, dafür ist es jetzt echt ziemlich nett, wenn es denn auch mal wächst wird das … weiterlesen →

In eigener Sache

Am Sonntag Abend hatte ich den 1000. Besucher. Normalerweise ist das für eine Webseite absolut nichts, ein Witz, kaum Messbar, Hintergrundrauschen, aber trotzdem bin ich stolz wie Bolle das dieses kleine, unwichtige Weblog bereits 1000 Besucher hatte. Wenn es denn 10.000 sind mache ich eine Verlosung mit tollen Gewinnen und jeder Menge Spass. Das dauert … weiterlesen →