Rechtsschutzversicherung für Blogger Teil 2

Am Wochenende habe ich alle auffindbaren Rechtsschutzversicherungen angemailt mit der Bitte um Auskunft bezüglich Rechtsschutzversicherung und Abmahnung. Als Beispiel habe ich vier Links genannt die es inzwischen zu trauriger Berühmtheit in Kleinbloggerdorf gebracht haben. … Daher meine Frage ob bei Fällen wie: http://wasweissich.twoday.net/stories/1742827/ http://www.n24.de/wirtschaft/multimedia/index.php/n2006032115142800002 http://www.werbeblogger.de/index.php/2005/12/30/fanilie_klum_lasst_grusen http://www.lawblog.de/index.php/archives/2006/03/19/bedrohte-blogger/ ihre Rechtsschutzversicherung greift und in welchem Umfang entstehende Kosten … weiterlesen →

Rechtsschutzversicherung für Blogger, Nachtrag

Mindestens 100 Mails verschickt, alles was in BRD irgendwie Rechtsschutz anbietet wurde angefragt zum Thema Abmahnung und Rechtsschutz. Falls es sinnige Antworten gibt werde ich die hier veröffentlichen. Anzumerken bleibt, dass die meisten Versicherungen es nicht schaffen eine E-Mail Adresse auf Ihre Seite zu kommunizieren, Sie bevorzugen schlimme Kontaktformulare die dann auch immer nach Strasse … weiterlesen →

Rechtsschutzversicherung für Blogger?

Immer wieder schwappen die Abmahnungen in Wellen durch Kleinbloggerdorfs, ich fühle mich bedroht, die Amis wundern sich über komische Technorati Suchbegriffe, nicht nur ich als wundere mich über diese Praxis und insgesamt fragt man sich ob es einen nicht selbst irgendwann trifft. Die Frage nach einer Rechtsschutzversicherung für Blogger wurde hier und da bereits gestellt, … weiterlesen →