Home » Berlin gewinnt » Mal wieder Radio in Hamburg vs. Berlin

Mal wieder Radio in Hamburg vs. Berlin

Vor ein paar Tagen bin ich über radio 1:1 gestolpert. Ein Blog gibt es in dem auch etwas passiert, es gibt schicke Musik, unterm Logo steht berlin kultur non-stop und das ganze Ding macht soweit einen ganz hübschen Eindruck auch wenn das Programm nur auf den ersten Blick eher übersichtlich ist. Die Lala kann man auch in iTunes reintriggern, einfach den Entries RSS 2.0 Link nach iTunes reinziehen und dann wuppt das. Oder den Stream. Oder im Küchenradio auf FM 95.20.

Da kommt Hamburg nicht mit. Sag ich mal so. Gibt es überhaupt etwas ansatzweise vergleichbares hier an der Elbe? Die Betalounge vielleicht noch, gibst aber nicht im Radio, nur im Netz, hat teilweise ganz famose Sets am Start die aber dank Realplayer und rm Format geschnacksel etwas unhandlich sind und Muddi sie schlecht auf den iPod bekommt. geht zwar, ist aber etwas fummelig und sowieso bestimmt total illegal und ich weiß auch gar nicht wie das geht. Überhauptnicht, will ich auch gar nicht wissen.

Komisch das es so wenig Informationen zu radio 1:1 im Netz gibt. Ich dachte in Berlin bloggen sich alle ’nen Horst wenn es was neues gibt, sieht aber nicht so aus.

Daher gibt es wieder Punkte für Berlin. Allein schon das es einen Radiosender gibt der im Namen bereits Punkte vergibt finde ich spitze. Ist zwar geklaut bei meiner einer aber was solls.
Radio Hamburg vs. Berlin 0:100

One comment

  1. früher gab es noch 96,0 da wusste man zwar nie, was kommt, aber anb und an, war es grandios… und wenn der empfang gut war hat man ab und an bfbs reinbekommen gibt es die eigentlich noch?

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.