popsblitz. Wasserfläche Hamburg Berlin

Hanseaten erfreuen ihre Umwelt gerne mit der Tatsache, dass Hamburg eine „Stadt am Wasser“ sei. Wasserflächen ohne Ende, egal ob auf der Elbe, der Alster oder den zahlreichen Kanälen.

Wer aber genau hinschaut sieht, dass Hamburg und Berlin in etwa zu gleichen Teilen aus Wasser bestehen.

Anteil Bodenfläche als Wasserfläche in Hamburg: 8,05%
Flächennutzung als Wasserfläche in Berlin: 6,7%

Bei einer gesamten Stadtgebietsfläche von Hamburg 75.530 ha und Berlin 89.154 ha ist das ein Unterschied von nur 104 ha.

Hamburg und Berlin bestehen so gut wie zu gleichen Teilen aus Wasserfläche.

Quelle: Statistisches Jahrbuch Hamburg und die kleine Berlin Statistik 2010.

popsblitz ist unnützes Hamburg-Berlin Wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.