Home » Unentschieden » Obdachlose in Hamburg. Spiegel TV

Obdachlose in Hamburg. Spiegel TV

Die schöne heile Welt in Hamburg. Das macht schlechte Laune.

Die Stadt Hamburg und die Deutschen Bahn überstellt die überdachten Bahnhofsvorflächen und den Mönckebergtunnel ab November 2012 dem Hausrecht der DB. Das hat zur Folge, dass die von der DB angestellten Sicherheitsdienste nun aussuchen dürfen, wer in den Bahnhof hinein darf und wer nicht, wer sich wo aufhalten, Rauchen und Trinken darf. Das macht wohl Ärger, wie man im folgenden Video sehen kann, wobei es hier eigentlich um die Notunterkünfte geht.


Spiegel-TV direkt Video Link

Das im Beitrag erwähnte Video ist das da.
Im Video fallen sehr deutliche Worte, empfindliche Ohren könnten zu schaden kommen.


YouTube direkt Video Link

Es fehlt leider der Kommentar der Bahn, der Stadt oder der Sicherheitsleute zum Thema.

via Hinz&Kunzt auf Facebook.