Home » Unentschieden » Hausmitteilung

Hausmitteilung

Die Qype GmbH und Sven Dietrich haben sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt.

Ich blicke zurück auf sieben Monate bei Qype in unterschiedlichsten Positionen und bin insbesondere Stephan Uhrenbacher sehr dankbar für all die Möglichkeiten und Freiheiten, die mir in dieser Zeit geboten wurden. Ich hatte das große Glück, mit fantastischen Kollegen zusammenarbeiten zu dürfen, mit denen zusammen viele spannende Ideen und Konzepte entwickelt wurden.

Jetzt gibt es erst mal etwas Zeit zum Durchatmen, für die kommende Familie und endlich auch wieder für Sport Urlaub. Ach ja, und ich habe mir auch durchaus vorgenommen, mal wieder mehr zu bloggen.

Zum Spätsommer suche ich (Profil bei XING) eine neue Herausforderung, über sachdienliche Hinweise an sven at pop64 dot de würde ich mich sehr freuen.

13 comments

  1. Moe says:

    Sven ich habe sehr gerne mit Dir zusammengearbeitet und hoffe wir schaffens auch in Zukunft Kontakt zu halten. Bleib mir gewogen. :)

  2. @moe Auf jeden – es war mir ein großes Vergnügen.

    @Hendrik ja, ich bleibe in Hamburg – warum ich in Hamburg bleibe wird man demnächst hier lesen

  3. wrnr says:

    Wünsche fürs Erste erholsames Verschnaufen,
    fürs Kommende alles Gute,
    fürs Zukünftige viel Erfolg.

    Wennsd mal ein Leibsch bist: Kaffetscherl, Plauscherl?

    (btw: sind die ähnlichen Hausmitteilungen Trend oder Zeichen?)

  4. ute says:

    Sollten mal ein Qype-Alumni – Treffen machen, würde mich mal freuen, alle anderen wiederzusehen!!!

    Grüße aus B,

    Ute ;)

  5. warum says:

    Warum? Wieso? Weshalb? Gingen ja schnell die letzten Stationen. Machst du jetzt selbständig, das scheint dann wohl am besten zu passen…

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.