Warum ich mich freue, nicht mehr in Berlin zu wohnen

image

Ein kleiner Spaziergang von Prenzlauer Allee zur Eberswalder Strasse am Samstag Morgen zeigte mir das (wieder) sehr deutlich.

Anders als die um acht Uhr hier zahlreich vertretenen Eltern will ich nicht mit meinem Sohn am Morgen durch die Strassen laufen und alle drei Meter ein strunzenbreites Paar treffen, die gerade wild ihren anstehenden Fick durchdiskutieren. Muss nicht sein. Echt nicht. Drei Meter weiter wollen Kapuzenpulli-Sprallos mich in eine „rufst du mir nen Telebus Alda? Warum nicht? Kapitalistenschweindreckiger!“ Diskussion verwickeln.

Der Kerl, der mit seiner leeren Bierflasche tanzt und das Paar, dass wild streitend und laut schreiend durch die Strassen rennt erwähne ich hier gar nicht.  

Warum wohnen da so viele Familien?
Findet ihr das im Ernst gut? Alle fünf Meter liegen Glasscherben oder umgeworfene Stadtmöbel, dazwischen die Betrunkenen, die nach Hause torkeln. Ist das euer urbanes Leben, dass ihr in Berlin mit euren Kindern abfeiert?

Das will ich nicht für mich.
Für mich ist Berlin inzwischen vergleichbar mit einem fetten Brathähnchen, Porno oder Koks.
Vorher ist man total geil, will es unbedingt haben und freut sich tierisch einen Ast darauf. Hinterher bleibt dann nichts als ein schlechtes Gewissen.
Nach jedem Hoch kommt eben ein Tief und in Berlin ist die Fallhöhe einfach zu groß.

Werde ich alt, konservativ? Ist das dieses Erwachsensein, von dem man ab und an liest? (Anders als bei vielen Andere gibt es in meiner Welt das Wort spiessig nicht).

Ich weiß es nicht.
Ich weiß aber, dass ich mich sehr auf meine Familie freue und die wohnt eben in Hamburg. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum ihr alle noch da seid.
Eure Familie/Freunde (wie auch immer die aussieht, ich habe in den letzten drei Tagen von diverse Varianten gehört, vollkommen irre, was da versucht wird. Faszinierend) ist dort und ihr wollt auch dort sein.

Es waren wieder drei sehr tolle Tage. Wunderschön. Jetzt freue ich mich aber auf Hamburg.

Und ich freue mich mehr auf Hamburg als damals auf der Heimreise nach Berlin. 

15 comments

Mentions

  • Hamburg Berlin 2011 › pop64.com | Hamburg vs. Berlin Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.