Viertelfinale Hamburg vs. Berlin

Meine Fresse, was bin ich aufgeregt. Aaaargh. Heute morgen bin ich noch im Deutschlandfummel aufgewacht und habe mich nur auf das Spiel in Berlin gefreut. Dann kam der Anruf und dank diverser Klüngel Seilschaften Mauscheleien Bekanntschaften mit Parmesanhändlern halte ich jetzt ein Ticket für das Spiel heute Abend in Hamburg in der Hand.

Tja. Da gewinnt mal wieder Hamburg. Auch wenn Deutschland heute gewinnt und Argentinien einfach so vom Platz fegt, das Spiel in Hamburg wird mein erstes live Länder- und WM-Spiel, mein erster Besuch in der AOL Arena und zum ersten Mal bin ich so was von aufgeregt, alter Schwede, was ziehe ich bloß an? Ich sitze mit sämtlichen Kellner, Pasta- und Pizzabäckern und Esspressoschäumern von Ottensen in einem Block, da kann ich schlecht im Deutschlandtrickot auflaufen, ich bekomme sonst nie mehr was zu Essen in Ottensen. Hoffentlich geht das BRD Spiel nicht in die Verlängerung, bitte nicht, ich komme sonst zu spät. Habe ich schon erwähnt, dass ich aufgeregt bin?

uiuiuiui
Viertelfinale Hamburg vs. Berlin, ganz klar, 2:1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.