Rumzipfel Hamburg vs. Berlin

Nachtrag: Der Rumzipfel Bäcker hat ne Webseite, da kann man die Rumzpfle bestellen und der gute Mann hat auch das Kalle-Blog. Ganz groß alles.

Rumzipfel?
Was soll das denn sein.
Eine gute Frage, ich kannte die bis jetzt auch noch nicht.

Heute war ich auf dem Markt im Alsterdorf.
Da gibt es einen Backwarenstand an dem man Rumzipfel kaufen kann, solche kleinen Kalorienbomben, die hier zu sehen sind.

Ein Berg von Marzipan umhüllt eine Rum-irgendwas Masse, gekrönt mit einer Haube von feinster Schokolade.

Das ist ganz großes Tennis.
Keine Ahnung, ob ich in Berlin solche Dinger auch gegessen habe, aber die sind hier so unfassbar gut, lecker, saftig, mit nackten Brüsten und jeder Menge Tokio Hotel, das gibts gar nicht.

Süssigkeitenporno pur.

Punkte für Hamburg und den Kalle Bäcker auf dem Markt im Alsterdorf.

Rumzipfel Hamburg vs. Berlin 5000:0

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.