Neulich im Jimmy Elsass

Neulich, im Jimmy Elsass. Ich an der Theke, schnacke über dies und das, stosse mit Sekt auf die neuen Karten an, es wird wild umher fabuliert und dann fällt der Blick auf das Shirt des Mannes hinter der Theke.

Toll oder?
Da läuft meine alte Postleitzahl durch die Gegend.

Wurde kurz sentimental, was da alles passierte unter der 10435 und jetzt bringt die Zahl mir den Sekt, musste gleich noch einen trinken, weiter über die frischen Visitenkarten reden, habe mit 10435 eine kurze Diskussion über die Herkunft der Currywurst gehabt, da er aber aus Australien kam, konnte er das nicht so ganz verfolgen, bzw. irgendwie war ihm das egal.

Verständlich. Eigentlich ist es auch egal, wer die Currywurst erfunden hat. Waren sowieso die Berliner, daher ist die ganze Diskussion hinfällig.

Das Jimmy Elsass ist toll, musste mal hingehen. Es gibt lecker Flammkuchen und die Einrichtung ist herzallerliebst.
Sogar im Video von dieser herzallerlieben tventy.de Nummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.