Hamburger Hamburg vs. Berlin

Essen in Hamburg. Heute gibt es Fisch Fleisch und zwar in Form eines Hamburger. Als normal denkender Mensch könnt ihr nach diesem Video nichts anderes mehr essen wollen.


Direct Video Hamburger America Trailer Link

Obwohl es weiterhin schwierig ist, einen guten Burger in Hamburg zu bekommen. Die Burger bei z.B. Jim Block gefallen mir meistens nicht, die im Hatari sind so ok … Aber das kann noch werden, ihr werdet mir sicherlich Empfehlungen in den Kommentaren geben.

Bislang scheiterten sämtliche Versuche, einen leckeren Hamburger zu Hause selbst zuzubereiten daran, dass das Brötchen nicht schmeckte. Aber auch hier naht Rettung. Bread Baking: Light Rye Burger Buns. Da werde ich dann demnächst mal ausprobieren, sinnvollerweise bei einem Hamburger zum Mittag Podcast.

Der Hanseat an sich könnte sich an den zahlreichen „the best hamburger in New York“ Videos erfreuen. Es gibt ganze Fernsehserien, die sich mit nichts anderem beschäftigen.


Direkt Burger in NYC Video Link

Punkte nach dem Klick.

Klare Sache. Die Welt hat manchmal Hamburger zum Fressen gern und verzichtet auf Berliner.

Hamburger Hamburg vs. Berlin 330 : 0

P.S. Hamburger isst man OHNE Messer und Gabel. Das machen die Hanseaten meistens anders.

via: A Hamburger today – ‚Hamburger America‘ Author George Motz To Host Upcoming Travel Channel Show

6 comments

  1. Da kostet ein Burger 12 Euro? Was ist das denn wieder?
    Aber egal, ich gehe da gleich hin und teste den Laden. Danke für den Tipp.
    Edit: Die öffnen erst am Abend? Dann gehe ich da heute wohl doch nicht hin. Schade.

  2. murphy says:

    Egal wie oft man mir Hamburger mit Messer und Gabel vorsetzt. Ich ess den mit den Fingern. Egal wie nobel das Restaurant sein sollte. :) Ich kann es auch ohne kleckern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.