Hamburger Ficks vs Berlin

Der Mitteldeutsche Übername „ficken“ ist immer wieder ein Quell für kurzzeitige Belustigung.

Früher nannte man die Familien Ficks noch Vicke. Ihr erstes bekanntes Erscheinen war um 1294. Als Figgi gibt es sie erstmalig um 1430.

Fick Museum
Fick Museum
uploaded by ruralocity

Die Ficks sind ein alter Familienname der heutzutage fast ausschließlich als Schimpfwort genutzt wird. Komisch eigentlich, bedeutet „vicke“ doch auch Tasche und nicht nur „reiben“ und „stechen“, wie es überall im Netz erwähnt wird.

In Hamburg sind die Ficks zahlreich vertreten – ganze 34 Familien Namens Fick kennt das Telefonbuch – die Dunkelziffer liegt gewiss höher.

In Berlin hingegen gibt es keine Ficks. Die Suche im Telefonbuch findet in Berlin keine einzige Familie Fick.

Bis hierhin dachte ich, dass dies ein prima Google-Artikel wird, aber bei 34:0 werde ich dann doch kurz nachdenklich.

Warum gibt es in Berlin keine Ficks, in Hamburg gleich 34? Hamburg ist so viel kleiner als die weltoffene „hier-geht-alles-auch-komische-Nachnamen“ Hauptstadt Berlin. Sind die alle aus Berlin nach Hamburg gewandert? Haben die Nazis/Russen/Stasi/SED/sonstwer etwas damit zu tun? Immerhin gibt es im Umland um Hamburg noch viel mehr Ficks. Aber warum keinen einzigen in Berlin? Es gibt in Berlin jeden erdenklichen Ramsch, Stuss und Schwachsinn, aber warum gibt es keine Familie Fick?

Ich werde es nie verstehen, vergebe aber Punkte an die Hansestadt Hamburg. Der Kiez und die Reeperbahn freuen sich, der Volksmund auch, hat er doch wieder etwas zu lachen. Ein kurzer Spaß mit einem 800 Jahre alten Namen und zwei Zahlen, die man nach dem 4. Bier im Smalltalk fallen lassen kann.

Hamburger Ficks vs Berlin 34:0

3 comments

  1. anja says:

    ich weiß aus erster hand, dass auch menschen mit dem nachnamen fick in berlin leben. meine theorie: die lassen sich aus dem telefonverzeichnis löschen, wegen dummer „klingelstreiche“. berliner haben ja bekanntermaßen mehr freizeit und kommen da vielleicht auf mehr lustige ideen….?

  2. Nils says:

    Mal geschaut, wie viele Menschen es in Berlin mit dem Nachnamen Eick gibt? In besonderen Fällen kann man seinen Namen schließlich ändern lassen. UNd sei es durch einen kleinen Strich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.