Hamburg Berlin – jetzt auch ausser Haus

Kann man lesen, ich hatte Spaß dabei und finde das Thema auch irgendwie gut:

… der mir dann auch ein unfreundliches „Augen auf!“ entgegenbrüllte. Was meinen Wunsch, vielleicht doch nach Berlin zu ziehen, sofort wieder zunichte gemacht hat. Ein Hamburger hätte kurz und energisch geklingelt und es dann in hanseatischer Zurückhaltung dabei belassen. Ist klar. …

Quelle: ankegroener.de – Jetzt haben die Touristen gewonnen

Einen netten Titel gibt es bei: Kochen für Schlampen – Hamburg, Berlin, Zürich. Wunderbarer Titel für ein Blog, finde ich wirklich gut und es geht um Essen, das finde ich noch besser.

Dann gibt es da noch diese BarCamp-Liste:

18./19.10. Berlin BarCamp Berlin 3
22./23.11. Hamburg BarCamp Hamburg 2

Quelle: powerbook.blogger.de – kleiner barcamp kalender (II/2008)

Tja, was soll ich sagen? Ich werde wohl auf beide Barcamps fahren, ist ja irgendwie doch beruflich und so, Internet soll ja ’ne heisse Sache sein, man liest ja so oft davon.

Hamburg Berlin – jetzt auch ausser Haus, mal sehen, am schönsten fand ich den Artikel von Frau Gröner, darum gibt es Punkte für Hamburg, auch wenn das Barcamp Berlin dit Ding überhaupt in diesem Jahr wird. 231:1

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.