Fußball-Stadtduelle Hamburg vs. Berlin

Seit gestern darf man sich auf das Stadtduell HSV:St.Pauli freuen. Alle sind aus dem Häuschen, die Presse wird durchdrehen und ich weiß nicht, ob ich dem Kind anlässlich diesen Tages den ollen HSV Body oder den St. Pauli Schnuller geben soll.

So ein Stadtderby im Fußball ist toll.

Netterweise gibt es das jetzt auch in Berlin.
Die Hertha hat es diese Saison nicht geschafft, spielt jetzt in der zweiten Liga und trifft dort auf Union Berlin. Ebenfalls ein Stadtduell, auch da wird sich die Presse ’nen Wolf schreiben und alle freuen sich ’nen Keks.

In der nächsten Spielzeit kommt es somit zum ersten Ligaderby zweier Berliner Mannschaften im bezahlten Fußball seit 16 Jahren. Damals trafen in der Spielzeit 1993/1994 die Herthaner auf Tennis Borussia Berlin.

Quelle: Hertha steigt ab – Union bleibt drin! Berliner Stadtderby in der 2. Bundesliga ist fix

Gratuliere Bundesliga, das hast du gut gemacht. Einzig Hamburg und Berlin haben dieses Jahr ein Bundesliga-Stadtduell zu bieten. München ist raus in diesem Spiel.

Fußball-Stadtduelle Hamburg vs. Berlin 10:10

(ja, ich weiß, dass es noch mehr Stadtduelle gab, ist mir hier aber egal. Wer sich den völligen Overkill geben will: www.footballderbies.com und eurorivals.net/derbies geben ausreichend Stoff)

… Andere Stadtderbys gab es in der Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli, Hertha BSC und Tennis Borussia Berlin, VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers, dem VfL Bochum und der SG Wattenscheid 09 sowie dem 1. FC Köln und dem SC Fortuna Köln. …

Quelle: Stadtderby

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.