Ferienwohnungen Hamburg vs. Berlin

Zusammenfassung: Im Prenzlauer Berg gibt es deutlich mehr Ferienwohnung als im Großraum Hamburg.

Ferienwohnungen sind ein riesen Problem in einigen Berliner Bezirken. In Mitte und Pankow kotzen die Leute im Strahl, wen man sie auf das Thema anspricht. Aber es gibt Neuigkeiten, denn zumindest in Berlin Pankow sind Ferienwohnung seit Jahrenanfang verboten.

Sommerferien

Sommerferien by epha with Some rights reserved

Ab heute will Pankow gegen illegale Urlaubsdomizile vorgehen. Damit soll verhindert werden, dass immer mehr Unterkünfte dem Wohnungsmarkt entzogen werden und so die Mieten immer weiter steigen..
Quelle: Tagesspiegel: Pankower Ferienwohnungen vor dem Aus

Ferienwohnung sind aus naheliegenden Gründen ein großes Problem. Es ist kein Spaß, in einem Hinterhof mit einer Fereinwohnung zu leben, in der alle drei Tage eine neue Gruppe Partywilliger Berlin-Besucher aufschlägt. Eine Gruppe betrunkener Touristen neigt zu Lärm und meisten sind sie zu nicht Familienkompatiblen Zeiten laut. Die Anwohner sind in der Regel total genervt, es ist ein Drama.

Nebenbei blockieren die zahlreichen Ferienwohnungen z.B. in Prenzlauer Berg die Wohnungen. In Berlin gibt es in den begehrten Stadtteilen zu wenige Wohnungen. Es ist doppelt unlogisch, wenn der begehrte Wohnraum als Ferienwohnung für Berlin-Besucher genutzt wird.

Zumindest Pankow will mit den neuen, oben erwähnten Prüfkriterien für Anträge in den Erhaltungsgebieten gegen Ferienwohnungen vorgehen.

Mal schauen, ob das geklappt hat. Browser auf, Google nach „Ferienwohnung Berlin Prenzlauer Berg“ und kurz durch die Ergebnisse klicken. 

-Auf Wimdu und 9flats (beides kleine Startups) finde ich heute 419, bzw 391 als Ferienwohnung mietbare Wohnungen
Berlin.de selbst vermittelt auch Ferienwohnungen, dort sind es zur Zeit aber nur 63
-und beim Marktführer airbnb.de sind es heute tatsächlich 1.325 Wohnungen, die ich als Tourist in Berlin Prenzlauer Berg mieten kann.

1.325 Wohnungen. Das ist eine Hausnummer.

Praktisch, dass airbnb eine Suchmaschinen- Verzeichnis-Seite für den Stadtteil mitliefert. Auf der Seite zum Prenzlauer Berg kann man sich durch alle zu mietenden Wohnungen des Stadtteil klicken. Nebenbei, dieses Verzeichnis ist sehr schick, kann man sich ansehen.

Und bei aller Liebe, ich gönne ihnen das Geld, aber doch so viele Wohnungen, die als Ferienwohnung vermietet werden? Es gibt im Stadtteil überhaupt nur 8169 Gebäude und sogar ich finde es bekloppt, wenn in über 16% der Häuser eine Ferienwohnung ist.

Um das in Relation zu setzen:
In ganz Hamburg gibt es nur 1.102 Angebote bei airbnb, in ganz Deutschland nur 16.282 Angebote.

Ich kann sehr gut verstehen, dass dieses Thema in Prenzlauer Berg ein Aufregerthema ist.

One comment

  1. Rita Knobloch says:

    Hallo Sven,

    Aus den Angeboten auf airbnb Schlüsse zu ziehen ist schwer. Ich sehe gerade, dass viele Angebote noch gar keine Fotos hochgeladen haben, ferner, dass die Kalender seit Jahren nicht aktualisiert sind.

    Oft handelt es sich wohl nur um Zimmer. Die Anzeigen bei airbnb sind gratis, daher ist da viel Müll bei.

    Aber nehmen wir doch mal – für Hamburg – die führende Internetplatform in D, nämlich fewo-direkt.de

    Dort erscheinen für Hamburg nur 110 Ferienwohnungen. Der Wohnungsbestand in Hamburg beträgt 930 000, so dass die 110 Ferienwohnungen gerade einmal

    0,00012%

    des Wohnungsbestandes ausmachen.

    Bei den anderen führenden Internetplattformen sind es

    hamburg-lodge.de = 133 Ferienwohnungen in HH
    Traum-Ferienwohnungen.de= 156 Fewos

    Ist es so schlimm, diese paar Ferienwohnungen für reisende Familien in der 2.grössten Stadt Deutschlands zu haben ?

    Übrigens rufen mich als Vermieterin von Fewos in HH oft Hamburger an und suchen nach Wasserschaden,Brand,Ehekrach etc bei mir nur für einige Wochen,Tage eine Ferienwohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.