Das Kind kann jetzt lächeln

Der Lütte kann jetzt richtig Lächeln.
Nicht mehr dieses „ich teste alle Gesichtsmuskel und manchmal ist ein Lächeln dabei“ Lächeln – nein, er kann das so wie man eben lächelt.

Ein Lächeln von dem Kleinen ist mit das Schönste, was ich erleben durfte.

Da können meine zehn Jahre Berlin mit allen Hoch- und Tiefs, sämtlichen Parties, Drogen, Mädchen, Transen, Freunde, Jobs und Erlebnisse komplett nach Hause gehen.

Echt jetzt. Berlin ist sowieso sehr weit weg zur Zeit, ich hatte neulich sogar daran gedacht … aber lassen wir das.

6 comments

  1. Arne says:

    Wow, der sieht ja wirklich sehr freundlich aus, der kleine! Freue mich mit, dass Du Dich so freust ;)

  2. Pingback: Glückskinder
  3. St Georgianerin says:

    Hehe… dass du „der Lütte“ sagst, zeigt ja durchaus eine Hamburgisierung bei dir…

    Sehr hübsch der Lütte und ein bezauberndes Lächeln.

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.